Anzeige

Weihnachtsbundle 2020

Facebook veröffentlicht Tipps fürs Weihnachtsmarketing 2020

Dass das Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zwar anders, aber nicht unbedingt schlechter wird, hat Facebook IQ in seinem Weihnachtsbundle festgehalten.

Anzeige

„Die Weihnachtssaison ist eine Zeit, in der neue Kaufgewohnheiten entstehen. Da die COVID-19-Pandemie Veränderungen in vielen Lebensbereichen mit sich gebracht hat, werden neue Gewohnheiten, die sich in dieser Zeit herausgebildet haben, wahrscheinlich die Trends für die Saison 2020 und darüber hinaus prägen“, so die Einleitung des Facebook-Weihnachtsbundles 2020. Der Marketing-Leitfaden beleuchtet Trends und Insights von Facebook IQ rund um das Einkaufsverhalten während der Weihnachtssaison 2019, das Verbraucherverhalten in Reaktion auf COVID-19 und Beobachtungen aus vergangenen wirtschaftlichen Rezessionen.

Facebook IQ beauftragte das britische Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov mit der Durchführung von Studien in 31 Märkten. Mindestens 1.500 Menschen wurden für jeden Markt vom 2. bis zum 24. Dezember 2019 online befragt. Dabei herausgekommen sind fünf Insights:

  1. Bei Shoppern der Generation X und Babyboomern weltweit geht der Trend zur Mobilgerätenutzung und zum E-Commerce
  2. Geschenke für sich selbst und Weihnachtsshopping sind „kleine Belohnungen“ in schwierigen Zeiten
  3. Die auferlegten Beschränkungen fördern Offenheit gegenüber neuen Produkten und Dienstleistungen
  4. Der wirtschaftliche Abschwung wird einen Anstieg von Super Sales zur Folge haben
  5. Die neue Werte-Gleichung lautet: Bezahlbarkeit, Authentizität und Initiative

Dazu veröffentlicht Facebook im Weihnachtsbundle 2020 mehrere Handlungsempfehlungen pro Insight sowie Überlegungen zur Anzeigengestaltung.

sns

Anzeige