Anzeige

#trending Nummer 733 - Donnerstag, 3. September 2020

Coletta, Pablo und die Bundesregierung, Schwarzeneggers neue Pfeife, der Mandalorian

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen! Heute startet auch die Nationalmannschaft in die Corona-bedingte Geisterspiel-Ära. Das erste Länderspiel seit November 2019 (!) wird der nicht sonderlich geliebten Nations League wohl ungewohnt großes Interesse bescheren. Zumal der Gegner Spanien heißt.

Anzeige

#trending // Coletta, Pablo und die Bundesregierung

Der erfolgreichste journalistische Artikel des Tages kam am Mittwoch – abgesehen von einer weiteren Jens-Spahn-Weiterdrehe durch Bild – von Focus Online. Dort wurde ein Text des Kölner Express dank Inhalte-Partnerschaft wieder veröffentlicht und generierte 25.200 Facebook- und Twitter-Interaktionen. Headline: „Frauchen erleidet Schock – Köln, 1.30 Uhr: Coletta geht mit ihrem Hund Gassi, dann treten zwei Männer ihren Pablo tot„. Neben den großen gesellschaftlichen und politischen Aufregern sind es immer wieder diese Einzelschicksale von Tieren, die große Social-Media-Resonanz erreichen. Das Original des Artikels kam beim Express übrigens ebenfalls auf viele Interaktionen: 12.200.

Weit nach oben schaffte es in den Social-Media-News-Charts des Tages auch die Website der Bundesregierung. Dort wurde die „Erklärung der Bundesregierung im Fall Nawalny“ veröffentlicht und sammelte 15.600 Reaktionen auf Facebook und Twitter ein. Viele davon aus Russland, z.B. via Ivan Zhdanov, Direktor einer Anti-Korruptions-Stiftung.

#trending // Schwarzeneggers neue Pfeife

Auf Reddit war am Mittwoch eine Geschichte rund um Arnold Schwarzenegger der größte Hit. Ein Fan hatte eine Pfeife hergestellt, die den Kopf des „Terminators“ zeigt. Schwarzenegger wurde auf die Pfeife aufmerksam, wollte sie kaufen, bekam sie aber geschenkt. Er bedankte sich mit einem Autogramm. Die tolle Geschichte erreichte bis zum späten Abend 186.000 Upvotes. Später twitterte Schwarzenegger dann noch: „It is a fantastic gift“ und sammelte damit innerhalb von zwei Stunden mehr als 65.000 Likes und Retweets ein.

#trending // der Mandalorian

Die Nachricht aus der Entertainmentbranche, die am Mittwoch die größte Aufmerksamkeit bekam, war wohl die Verkündung des Starts der zweiten The Mandalorian-Staffel. Die erste Staffel der Star Wars-Serie war zum Start von Disney+ einer der größten Hits auf der neuen Plattform. Am 30. Oktober geht nun die Verlängerung ins Netz. Die Produktion war vor de Start der Corona-Pandemie beendet worden, daher kann sie nun online gehen.

Der Tweet des offiziellen Serien-Accounts „This is the day. New episodes start streaming Oct. 30 on #DisneyPlus“ kam auf 89.000 Likes und Retweets, ein Artikel des Magazins Comicbook mit der Headline „Star Wars: The Mandalorian Season 2 Premiere Date Revealed“ erreichte sogar 386.000 Facebook- und Twitter-Interaktionen.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-InteraktionenBild – „Spahns Corona-Bilanz – So reagiert die Wirtschaft“ (26.100 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei TwitterDie Bundesregierung – „Erklärung der Bundesregierung im Fall Nawalny“ (6.800 Likes und Shares)

Podcast (Apple Podcasts)Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten – „(54) Eine Empfehlung für den Herbst

Google-SuchbegriffKanaren Risikogebiet (50.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteKenneth Copeland (31.800 Abrufe am Dienstag)

Youtube-Video: Bozza – „Bozza x Samra – Al Qu Damm ( prod. by Jumpa / Neal & Alex )

Serie (Netflix): Cobra Kai

Song (Spotify): KitschKrieg – Unterwegs (597.600 Stream-Abrufe aus Deutschland am Dienstag)

Musik (Amazon): Metallica – „S&M2“ (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): Metallica – „S&M2“ (Blu-ray)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]: Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 (Playstation 4)

Buch (Amazon): Björn Werner – „My American Football Dream“ (Broschiert)

#trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige