Anzeige

Online-Marketing

iOS14 kommt früher, Tracking verschwindet früher

Foto: Michael Kappeler/dpa

Das neue Betriebssystem für iOS-Geräte kommt eventuell schon im September. Das hat drastische Auswirkungen auf die Online-Werbebranche.

Anzeige

Die Alarmglocken schrillen bei den technischen Dienstleistern in der Online-Werbebranche. IDFA, Apples Identifier, um iPhones und iPads wieder zu erkennen, die Nutzer zu tracken und ihnen personalisierte Werbung auszuspielen, wird in der Grundeinstellung des neuen Betriebssystem iOS14 abgeschaltet und muss vom User für jede App von Hand aktiviert werden. Ursprünglich war der Rollout des neuen Systems im Oktober erwartet worden, nun finden Experten erste Anzeichen dafür, dass der Systemwechsel vermutlich schon Mitte September beginnt. Der Branchendienst Giga berichtet, dass es……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige