Anzeige

#trending Nummer 724 - Freitag, 21. August 2020

„Rauchverbot wegen Corona“, Steve Bannon, Alexey Navalny

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen! Und ein schönes abgekühltes Wochenende! Nach diversen Tagen mit 30 bis 35 Grad freue ich mich an den kommenden Tagen [und meinen #trending-schreibenden Abenden] über 10 Grad weniger draußen und im Büro.

Anzeige

#trending // „Rauchverbot wegen Corona“

Mit einer spekulativen und daher übergeigten Headline hat RTL.de am Donnerstag für den Aufreger des Tages gesorgt. „Neue Maßnahme in Spanien: Rauchverbot wegen Corona – bald auch in Deutschland?“ titelte die Website und berichtete über spanische Regionen, in denen das Rauchen in Straßencafés oder Restaurants verboten sei, falls kein Corona-Sicherheitsabstand eingehalten werden kann. Der Grund: Das Virus könne sich durch den ausgeatmeten Rauch weiterverbreiten.

Für Aufregung sorgte die Story vor allem wegen des Halbsatzes „bald auch in Deutschland?“, der jeder Grundlage entbehrt. Auch der Satz im Artikel „Im Video erklären wir, ob diese neue Corona-Regel bald auch in Deutschland gelten könnte“ ist eine kleine Frechheit, denn im Video wird nichts dergleichen erklärt.

Insbesondere auf der Facebook-Seite von RTL Aktuell wurde es schnell emotional – mit empörten Kommentaren wie „Ich rauche nicht ist mir eigentlich ziemlich egal, aber langsam reicht’s denk ich! Macht weiter so! Woran ist Corona noch alles Schuld? Sündenbock gefunden wo der Fehler liegt, kann man so schön vertuschen und es alles auf Corona schieben“ und „Wahrscheinlich ist Corona bestimmt nur Mittel zum. Zweck uns Deutschen alles zu verbieten und neu zu erziehen. Mal sehen wie lange es unseren Glauben noch gibt“ und „Am Besten stellen wir doch alle komplett das Atmen ein. Dann sind bald alle Probleme gelöst“.

Bei RTL.de dürfte die Story dennoch als Erfolg verbucht werden, denn unter dem Strich kamen bis zum späten Abend 31.500 Facebook- und Twitter-Interaktionen zusammen – Platz 1 in den Social-Media-News-Charts des Tages.

#trending // Steve Bannon

Aufreger des Tages in den USA war die Verhaftung von Steve Bannon, ehemaliger Chef der Website Breitbart und ehemaliger Berater von Donald Trump. Bannon wurde wegen eines Betrugs-Vorwurfs verhaftet: „Die New Yorker Staatsanwaltschaft wirft ihm und drei weiteren Personen vor, Geld aus einer Online-Spendenaktion für den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko unrechtmäßig verwendet zu haben.“ Bannon habe „hunderttausende Dollar“ für „persönliche Ausgaben“ genutzt.

CNBC kam mit „Former Trump advisor Steve Bannon pleads not guilty in alleged border wall fundraising scheme“ auf 502.000 Interaktionen, CNN sammelte mit der Story samt Headline „Steve Bannon, three others charged with fraud in border wall fundraising campaign“ 490.000 ein, NRP mit „Steve Bannon Charged With Misusing Donations For Trump’s Border Wall“ 256.000 Reaktionen.

#trending // Alexey Navalny

Auch Alexey Navalny sorgte weltweit für viele Social-Media-Reaktionen. Der russische Oppositionspolitiker liegt auf einer Intensivstation einer Klinik, es besteht der Verdacht einer Vergiftung. NBC News kam mit „Russian opposition leader Alexei Navalny fighting for his life after alleged poisoning“ auf 77.600 Facebook- und Twitter-Interaktionen, die BBC mit „Alexei Navalny: ‚Poisoned‘ Russian opposition leader in a coma“ auf 96.000.

Navalnys Frau Yulia Navalnaya postete auf Instagram ein Foto ihres Mannes und schrieb die emotionalen Sätze: „Ich liebe dich so sehr. Es wird schon gut gehen. Wir haben es immer geschafft, wir müssen es auch jetzt schaffen. Ich danke allen für ihre Unterstützung.“ 64.000 Likes gab es in wenigen Stunden dafür.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-InteraktionenRTL.de – „Kommt das bald auch in Deutschland?“ (31.500 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei TwitterDer Volksverpetzer – „Das widerlegt alle, die Schweden lobten: So viele Tote wie seit 150 Jahren nicht“ (1.800 Likes und Shares)

Podcast (Apple Podcasts)Baywatch Berlin – „Captains Dinner bei Aufpuste-Schmitt

Google-SuchbegriffNawalny (50.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteLothar Meyer (82.000 Abrufe am Mittwoch)

Youtube-Video: Mailab – „Corona im Herbst | Ändern Schnelltests alles?

Serie (Netflix): The Umbrella Academy

Song (Spotify): KitschKrieg – Unterwegs (570.500 Stream-Abrufe aus Deutschland am Mittwoch)

Musik (Amazon): Katja Krasavice – „Eure Mami (Box)“ (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon)Die Eiskönigin 2 (DVD)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]: Animal Crossing: New Horizons (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Knossi – „König des Internets: Über meinen Aufstieg und Erfolg als Streamer“ (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige