Anzeige

R/GA baut Strategie und Brand Design aus

Nadine Müller und Alexis Waller gehen in Berlin an Bord

Alexis Waller ist als Brand Design Director neu bei R/GA Berlin eingestiegen – Foto © R/GA

Mit dem Ausbau seines Serviceangebots in Deutschland holt sich R/GA Berlin gleich zweifach Unterstützung an Bord. Ab sofort werden Nadine Müller und Alexis Waller das Hauptstadtteam verstärken.

Anzeige

Nadine Müller übernimmt die Position des Strategy Directors und wird gleichzeitig Teil des Leadership-Teams. In dieser Rolle verantwortet sie die
Arbeit für bestehende Kunden wie Google und Siemens und wird darüber hinaus zum Ausbau des Neugeschäfts beitragen. Müller kommt von der Berliner DTC-Interior Marke Sitzfeldt, wo sie als CMO das Marketing verantwortete.

Privat engagiert sich Nadine Müller seit einigen Jahren aktiv im Feminismus und gehört zu den Gründerinnen von OhYouWomen. Ihr Plan ist, sich auch in R/GA-interne Initiativen wie Woman up einzubringen. ”Radikale Kollaboration ist bei R/GA keine PR-Phrase, sondern ein gelebtes Prinzip. In diesem Rahmen bildet auch das Thema Diversity eine feste Säule der Unternehmensstrategie. Hier verbindet sich unternehmerisches Handeln und kreatives Denken auf eine ganz besondere Weise. Ich freue mich schon sehr darauf, mich in diesem Umfeld einbringen zu können“, sagt Nadine Müller.

Ihre Agenturerfahrungen sammelte sie bei Heimat – zuletzt als Head of Strategy, bei Jung von Matt Spree und bei Aimar & Stolle.

Vom Hudson River an die Spree

Alexis Waller startet als Brand Design Director bei R/GA in Berlin neu durch. Sie kommt vom Business Transformation Team in New York, wo sie für Kunden wie Shopify, Oprah und Illumina arbeitete, und wird Teil des BT Teams EMEA. Die gebürtige Australierin bringt über zehn Jahre Design-Erfahrung aus Stationen rund um den Globus mit und wurde bereits bei zahlreichen bedeutenden Kreativwettbewerben wie D&AD und dem One Show Award ausgezeichnet.

Vor ihrem Engagement bei R/GA arbeitete sie im Designteam von Apple, wo sie an einer Vielzahl von Produkteinführungen und Veranstaltungen beteiligt war. Das Fundament ihrer Karriere legte sie in Sydney, wo sie bei Re und Frost * Collective für Kunden wie Qantas, die Commonwealth Bank und zahlreiche kunstbasierte Kunden tätig war. Neben dieser Laufbahn war sie in London als professionelle Tänzerin engagiert.

”R/GA ist das ideale Pflaster, um seine Kreativität ausleben zu können. Ich freue mich schon sehr auf die neuen Kunden und Herausforderungen in Berlin“, sagt Alexis Waller zu ihrem Wechsel aus Übersee.

„Es ist großartig, für unser Team zwei so verdiente Experten auf ihren Gebieten gewonnen zu haben. Mit ihnen bringen wir ab sofort noch mehr PS auf die Straße“, so Sascha Martini, Managing Director R/GA Berlin.

cb

Anzeige