Anzeige

Fred + Farid

Ganz sicher großes Kino

Alia Shawkat in Webtoons Freaking Romance – Still © Fred & Farid

Webtoon ist ein Phänomen. Weltweit lesen beziehungsweise hören oder sehen täglich mehr als 16,5 Millionen User deren Online-Comics. Und die Tendenz steigt – Corona bedingt. Diesen Hype wollte die Plattform natürlich nutzen und beauftragte das Los Angeles-Office von Fred & Farid mit der Umsetzung einer Reihe von TV-Spots.

Anzeige

Die Aufgabe war schwierig. Nicht kreativ. Vielmehr machte dem Team von Fred & Farid zu schaffen, dass man heute nicht wusste, was man morgen noch darf. Oder anders gesagt, waren an einem Tag noch 50 Leute an einen Set zugelassen, waren es am nächsten Tag weniger als zehn. Und es kam noch schlimmer: alle Drehgenehmigungen waren gestrichen worden und die beteiligten Mitarbeiter mussten sich in eine unfreiwillige freiwillige Quarantäne begeben. Also musste quasi von jetzt auf gleich ein neuer Weg…

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige