Anzeige

Fritz Kulturgüter

Fritz-Kola veröffentlicht erstmalig eigenen Nachhaltigkeitsbericht

Fritz-Kola veröffentlicht den ersten Nachhaltigkeitbericht in seiner Firmengeschichte – Bild @ Fritz-Kola, Illustration Rocket & Wink

Zum ersten Mal in seiner Firmengeschichte hat Fritz-Kola einen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Darin gewähren die Hamburger Einblicke in ihre Sicht und ihr Tun hinsichtlich Ansätzen, Erfolgen und Herausforderungen bei wesentlichen Themen wie Glasmehrweg, Werbemittel und soziales Engagement.

Anzeige

Mit dem Nachhaltigkeitsbericht legt das Hamburger Unternehmen (quantitative) Überprüfungen und Belege zu Nachhaltigkeitsthemen bei offen, zum Beispiel zum CO2-Fußabdruck oder dem durchschnittlichen Kaloriengehalt. Neben Kennzahlen aus den letzten Jahren zeigt Fritz-Kola auch, wohin die Reise gehen soll und formuliert konkrete Ziele: So sollen zum Beispiel Werbemittel wie Streuartikel oder Kleidung bis 2025 zu 100 Prozent nachhaltig sein und der Anteil an Strom aus erneuerbaren Energien in der Abfüllung bis 2021 bei ebenfalls 100 Prozent liegen. Dass das Unternehmen bislang noch……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige