Anzeige

25 Jahre Erotik-TV

Vice Media und RTL Zwei bringen „Peep!“ zurück ins Fernsehen

Moderatorin Bonnie Strange, Foto: Vice / RTL Zwei

Vice Media produziert für RTL Zwei die Jubiläumssendung „25 Jahre Peep!“ – und bringt am Montag, den 31. August 22.00 Uhr, das beliebte Erotik-Magazin zurück ins Fernsehen.

Anzeige

25 Jahre nach der Erstausstrahlung bekommt das Format laut Mitteilung vom Freitag sowohl visuell als auch in der Themen- und Moderatoren-Auswahl einen neuen Anstrich. Moderatorin Bonnie Strange tritt in die Fußstapfen von Amanda Lear und Dieter Bohlens Ex-Freundinnen Verona Feldbusch, heute Verona Pooth, und Najda „Naddl“ Abd el Farrag.

In der Jubiläumssendung werden Olivia Jones, Dolly Buster und Jenny Elvers zu Gast sein. Zudem sollen die neuesten Erotik-Trends thematisiert werden. Außerdem nimmt Pornodarstellerin Lena Nitro die Zuschauer mit auf den Dreh eines Puppen-Pornos mit Real-Life-Dolls, während Bordellbesitzer Aurel erklären will, wie Nachhaltigkeit beim Sex funktioniert und wie er das in seinem Etablissement umsetzt.

„Trotz Nostalgie-Faktor war uns von Anfang an wichtig, die Sendung für das Jahr 2020 zu produzieren. Unsere Moderatorin Bonnie Strange steht für eine neue Ära selbstbestimmter, cooler Frauen und passt daher perfekt zum Remake von Peep!. Erotik und Sex sind seit jeher für Menschen interessant: Wir haben nun eine Form gefunden, die zum heutigen Zeitgeist passt und auch neue Zuschauer begeistert“, verspricht Ineke Hagedorn, Producer bei Vice.

bek

Anzeige