Anzeige

Krise als Chance

Marken-Launches trotz Corona: Jetzt erst Recht

Foto: Unsplash Eine Krise ist immer auch eine Chance – selbst eine Markteinführung ist für viele Unternehmen nicht ausgeschlossen.

Auch während der Pandemie sind neue Marken auf den Markt gekommen. Manche wegen, andere trotz Covid-19. Vier Beispiele haben wir uns genauer angesehen.

Anzeige

Nur einmal in seiner Geschichte hatte Coca-Cola eine Produktvariante im Portfolio, die Alkohol enthielt. Doch der Alkopop, den man vor zwei Jahren auf dem japanischen Markt testete, floppte. Jetzt wagt der in Atlanta beheimatete Konzern einen neuen Versuch: Im Juni gründete er in Großbritannien mit EH Canning eine Tochter-firma, die laut Brancheninsidern ein Hard Seltzer herstellen und vertreiben soll, also ein auf Sprudelwasser basierendes Erfrischungsgetränk, das zwischen drei und fünf Prozent Alkohol enthält. Diese Hard Seltzer sind besonders bei 20-……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige