Anzeige

Top-Kreativer

Grabarz & Partner holt Christian Fritsche ins Team

Christian Fritsche – Foto: Grabarz & Partner

Christian Fritsche wird bei seinem neuen Arbeitgeber Grabarz & Partner die Rolle des Creative Team Lead übernehmen. Er kommt von Scholz & Friends, wo er sieben Jahre tätig war.

Anzeige

Der 44-Jährige ist seit März 2020 als Creative Team Lead bei den Hamburgern tätig und verantwortet unter anderem den Kunden Indeed. Fritsche übernimmt zudem den Bereich New Business. Er berichtet direkt an die beiden Kreativgeschäftsführer Felix Fenz und Ralf Heuel.

Heuel sagt zum Neuzugang: „Ich kenne Christian schon lange Jahre und er war immer mein Wunschkandidat für Grabarz & Partner. Ich freue mich sehr, dass es nun endlich geklappt hat.“ Sein Kollege Fenz ergänzt: „Die ersten Monate zeigen bereits, wie gut Christian zu uns passt. Ich bin überzeugt, er wird unser kreatives Produkt weiter verbessern.“

Fritsche arbeitete in den vergangenen sieben Jahren bei Scholz & Friends, zuletzt als Executive Creative Director. In dieser Position hat er sich beispielsweise um das internationale Geschäft des Automobilherstellers Opel gekümmert. Zudem war er in seiner Karriere für kempertrautmann (heute thjnk) und Jung von Matt tätig. Der Kreative sagt zu seinem Wechsel: „G&P ist eine der ganz wenigen Agenturen in Deutschland, in denen die Qualität der kreativen Arbeit der Ausgangspunkt des Handelns ist. Ich schätze das sehr.“

tb

Anzeige