Anzeige

"Buy Shares"-Untersuchung

Netflix erwirtschaftet über 2,34 Mio Dollar Umsatz pro Mitarbeiter

Foto: imago images/ photothek

Laut der britischen Finanz-Website „Buy Shares“ hat Netflix 2019 pro Mitarbeiter einen Umsatz von über 2,34 Mio. Dollar erwirtschaftet. Dahinter folgen Apple mit 1,89 Mio. Dollar Umsatz und Facebook mit 1,57 Mio. Dollar pro Mitarbeiter.

Anzeige

Der Google-Mutterkonzern Alphabet landet mit 1,36 Mio. Dollar Umsatz pro Mitarbeiter auf Rang vier der Liste, gefolgt von Ebay mit 812.030 Dollar Umsatz pro Mitarbeiter. PayPal wird in der Liste mit 766,034 Dollar pro Angestelltem geführt, Twitter mit 705.986 und der chinesische E-Commerce Gigant Alibaba setzt 612.117 Dollar um, jeweil pro Mitarbeiter in 2019. Amazon landet relativ weit abgeschlagen mit 351.531 Dollar pro Mitarbeiter im vergangenen Jahr.

Buy Shares hat außerdem das Wachstum der Netfix-Abonnenten seit dem ritten Quartal 2011 bis zum zweiten Quartal 2020 ausgerechnet. Die Zahl der Abonnenten des Streaming-Anbieter stieg demnach um 797,42 Prozent. Im dritten Quartal 2011 zählte Netflix noch 21,5 Mio. zahlende Abonnenten, im zweiten Quartal dieses Jahr sind es 192,95 Mio. weltweit.

Die 100-Mio.-Abonnenten-Marke wurde von Netflix im dritten Quartal 2017 überschritten. Allein im ersten Quartal 2020 gewann Netflix über zehn Mio. neue Abonnenten dazu. Buy Shares kommt um Schluss, dass Netflix mit seinem Abo-Zuwachs zu den Profiteuren der Corona-Krise zählt, da zahlreiche Menschen während der weltweiten Lockdown-Maßnahmen zuhause blieben und möglicherweise verstärkt Abos abschlossen.

swi

Anzeige