Anzeige

HD+

Neue TV-Kampagne mit Friedrich Liechtenstein

Friedrich Liechtenstein philosophiert über die wichtigsten Erfindungen der Menschheit

Freestyle von Friedrich: Das Edeka-Werbegesicht wurde von HD+ für einen TV-Spot auf ein Sofa gesetzt – ohne Skript, dafür mit einem Volumen von 3,5 Mio. Euro

Anzeige

Die Aufgabe: Einfach mal über die wichtigsten Erfindungen der Geschichte philosophieren; die Buzzwords: Champagner, Whirlpool, HD+. Was Friedrich Liechtenstein damit gemacht hat, zeigt das Unternehen HD+ in seinem neuen Werbespot, der auf den Sendern der ProSiebenSat.1-Gruppe, Tele5, DMAX, Eurosport, Deluxe Music und Sky zu sehen sein wird:

Die Kampagne soll mit einem ersten Flight am 15. Juli 2020 mit einem Bruttomediavolumen von 3,5 Mio. Euro starten. Timo Schneckenburger, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb von HD+: „HD-Fernsehen ist nicht der Nabel der Welt, aber eine tolle Erfindung und für viele Menschen eine Bereicherung. Gerade in den letzten Monaten haben wir alle erlebt, wie wichtig seriöse Informationen und gute Unterhaltung sind. Beides bringen wir in exzellenter Qualität und mit maximalem Komfort in die Wohnungen der Leute. Nicht mehr, aber eben auch nicht weniger.“

Die HD Plus GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, einem weltweit führenden Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 70 Satelliten. HD Plus wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programmangebot in hochauflösender Qualität (HD und Ultra HD), das über das Astra Satellitensystem in Deutschland empfangbar ist.

amx

Anzeige