Anzeige

Sixt startet Kampagne zum SIXT+ Auto Abo

Sag No zu allem, was dich am Autobesitz stört

Sixt bewirbt sein neues Abo-Angebot im TV und in Social Media – Screenshot aus dem Spot

Bock auf ein Auto? Yes! Wenige Wochen nach dem Lauch von SIXT+ bewirbt SIXT jetzt sein neues Auto-Abo in einer Kampagne inklusive TV.

Anzeige

„Sag No zu allem, was dich am Autobesitz stört“, heißt es in dem Spot. Damit will Sixt den Fernsehzuschauern vor allem die Pluspunkte seines neuen Auto-Abos näherbringen. Sixt+ bietet nach eigenen Angaben ein Rundum-Sorglos-Paket für die Nutzung neuester Fahrzeugmodelle inklusive Haftpflicht, Vollkaskoschutz, Zulassung, TÜV, ohne lange Lieferzeiten und ohne lange Kündigungsfristen. Der TV-Spot soll diese Vorteile klar auf den Punk bringen: „Teuer kaufen? No. Papierkram? No. Feste Laufzeit? No. Werkstattkosten? No. Sag ,Yes‘ zu monatlichem Fixpreis, alles inklusive und jederzeit kündbar.“

Der Sixt+-Spot läuft im TV sowie in den sozialen Netzwerken

”Mit Sixt+ haben wir ein sehr spannendes neues Produkt im Angebot, mit dem wir nach dem erfolgreichen Produktlaunch erfolgreichen Produktlaunch nun weitere Zielgruppen erschließen möchten. Um die Bekanntheit schnell zu steigern, haben wir uns für eine reichweitenstarke Kampagne inklusive TV entschieden. Die Kommunikation fokussiert sich dabei unmissverständlich auf die wesentlichen Vorteile unsere Auto-Abos“, erklärt Robin Ruschke, verantwortlich für die Global Brand Strategy & Communications bei Sixt.

Rundum-Werbepaket soll für Reichweite sorgen

Seit dieser Woche wird das Angebot einem breiten Publikum auf den reichweitenstarken Sendern der ProSiebenSat.1 Gruppe präsentiert. Weitere Werbemaßnahmen auf Onlinekanälen, Social Media, in den Stationen und über CRM verstärken die Kampagne. Die Kreation und Konzeption des TV-Spots erfolgte im Rahmen einer Projektzusammenarbeit mit der Agentur Storymachine.

Anzeige