Anzeige

Abschied von Heimat Berlin

Nicolas Blättry wechselt zu Antoni_Giga

Foto: Antoni

Nicolas Blättry wechselt nach sechs Jahren bei Heimat Berlin zu Antoni_Giga. Dort soll er als Executive Creative Director den Kunden Vodafone betreuen.

Anzeige

Der 30-jährige ist für seine Arbeit bereits mit mehr als 140 Auszeichnungen belohnt worden, dabei sind unter anderem D&AD, Cannes Lions, ADC, LIA, Webby, NY Festival, Effie, Clio Awards, Eurobest. Matthias Schmidt, Kreativchef von Antoni: „Nico hat auf seinen bisherigen Kunden außergewöhnliche Arbeiten produziert, er kann Menschen inspirieren und er will Dinge verändern. Er passt perfekt zu antoni.“

Blättry arbeitete die letzten sechs Jahre bei Heimat Berlin und war dort für McDonalds, Hornbach und Bloomy Days tätig. Antoni_Giga ist eine weitere maßgeschneiderte Einheit für Vodafone. Neben der Konzeption und Umsetzung von Kommunikation liegt der Schwerpunkt auf der Weiterentwicklung der Marke.

Anzeige