Anzeige

#trending Nummer 703 - Donnerstag, 2. Juli 2020

Markus Söder und die Clubszene, Beavis and Butt-Head, Udo Scholz

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen!

Anzeige

#trending // Markus Söder und die Clubszene

Ein Zitat des bayerischen Ministerpräsidenten hat dem Fazemag, einer Zeitschrift für elektronische Musik, am Mittwoch den ersten Platz der deutschen Social-Media-News-Charts beschert. Söder sagte auf einer Pressekonferenz zum Thema Öffnung von Clubs und Diskotheken: „Das dauert. Denn da ist die Ansteckungsgefahr einfach mit am höchsten. Aber sie können ja zum Beispiel zu Hause mit Ihrer Partnerin tanzen.“

Das Fazemag kommentierte in seinem Artikel „Söder erzürnt die Clubszene: ‚Aber Sie können ja zum Beispiel zu Hause mit Ihrer Partnerin tanzen.‘„: „Eine Aussage, die in Anbetracht der lahmgelegten Club- und Eventszene kaum zynischer sein könnte. Unzählige Betriebe und Veranstalter bangen um ihre Existenz und wie lange sie noch durchhalten können, DJs, Band und Musiker sind praktisch arbeitslos. Eine ganze Branche wird links liegen gelassen, ihr kultureller Impact wird schlicht ignoriert und missachtet.“

16.300 Facebook- und Twitter-Interaktionen sammelte der Artikel ein, auf der Facebook-Seite des Fazemags gab es u.a. Kommentare wie: „wir sehen uns dann beim nächsten Wahlgang“ oder „Es ist ein Schlag in die fr***e einer ganzen Industrie Wenn er aber nächstes Jahr wieder sein geliebtes Oktoberfest durchführen will, kann man auch Ihm entgegen ‚Man kann auch zu Hause mit seiner Frau ein Bier trinken'“

#trending // Beavis and Butt-Head

Die beiden legendären MTV-Zeichentrickfiguren Beavis and Butt-Head kehren zurück. Das Loser-Duo, das vor allem in den 1990ern Musikvideos kommentierte und Abenteuer erlebte, soll auf dem Sender Comedy Central mit neuen Folgen wieder ins Fernsehen kommen. Das Magazin Comicbook sammelte innerhalb weniger Stunden 550.000 Facebook- und Twitter-Interaktionen mit dem Text „Beavis and Butt-Head Reboot Officially Announced“ ein – so viele wie kein anderer englischsprachiger Artikel am gesamten Mittwoch.

#trending // Udo Scholz

Mitten zwischen die populären Facebook-Posts der großen Fußballvereine hat es am Mittwoch ein Beitrag des Eishockey-Teams der Adler Mannheim geschafft. Der Grund: Udo Scholz, Stadionsprecher der Adler, ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Wie beliebt Scholz bei den Fans war, zeigt beispielhaft die Zahl der Kommentare auf der Facebook-Seite der Adler. 1.700 waren es bereits nach rund fünf Stunden. Insgesamt lag die Zahl der Interaktionen zu diesem Zeitpunkt bei mehr als 11.000.

Es gibt Momente im Leben, in denen lassen sich kaum Worte finden. Mit Bestürzung und in tiefer Trauer müssen wir…

Posted by Adler Mannheim on Wednesday, July 1, 2020

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-InteraktionenDer Postillon – „Sensationstransfer! Bayern München verpflichtet Tönnies für 50 Millionen Euro“ (26.200 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei TwitterReitschuster.de – „Falsches Opfer? Brutale Attacke auf Frau in S-Bahn“ (2.000 Likes und Shares)

Podcast (Apple Podcasts)VerbrechenDie Rache der Affen

Google-SuchbegriffLitfasssäule (2.000.000+ Suchen) [wegen eines Google-Doodles]

Wikipedia-SeiteMarsha P. Johnson (105.500 Abrufe am Dienstag) [wegen eines Google-Doodles]

Youtube-Video: WUMMSDer Nicht-Schon-Wieder-Bayern-Song

Serie (Netflix): Dark

Song (Spotify): Miksu / Macloud – XXL (636.000 Stream-Abrufe aus Deutschland am Dienstag)

Musik (Amazon): Various – Sing Meinen Song – Das Tauschkonzert Vol. 7 Deluxe (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon)Rambo: Last Blood (Blu-ray)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]Animal Crossing: New Horizons (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Tino Bomelino – Das mittelgroße Aufmunterungsbuch: … für kleine bis mittelgroße Verstimmungen (Taschenbuch)

#trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige