Anzeige

BCM-Awards

Acht goldene Holz-Würfel
für thjnk-Gruppe

Die Best of Content Marketing Awards wurden verliehen – Bild: Content Marketing Forum

Bei den diesjährigen Best of Content Marketing Awards hat thjnk/loved gleich acht Mal Gold geholt. Damit platziert sich die Agenturgruppe noch vor Territory und C3

Anzeige

Zwölfmal findet sich der Name der Agenturgruppe thjnk/loved auf der Shortlist des diesjährigen BCM-Awards – achtmal gab es Gold. Insbesondere zwei Arbeiten stachen mit je zwei Gold-Auszeichnungen hervor: Der Commerzbank-Clip über die Deutsche Frauen-Fußballnationalmannschaft („Wir brauchen keine Eier. Wir haben Pferdeschwänze.“) überzeugte die Jury in den Kategorien „Bewegtbild: Corporate Story“ und „Bewegtbild Fiction: Branded Entertainment“. Das Aufklärungsbuch FAQ You, produziert für Jugend gegen Aids, gewann die Kategorien „Corporate Books: Non-Profit“ und „Craft: Fotografie“.

Auch Territory und C3 schnitten im Ranking gut ab. Ihnen sprach die Jury je fünf Gold-Awards zu. Territory war 21-mal nominiert und gewann mit dem Titel „Alle reden über ‚Gender‘ – Was bedeutet das für die Telekom?“ des Telekom-Mitarbeitermagazins You and Me Quarterly den Grand Prix „Print“. Dieser Titel zeige, „was exzellentes Content Marketing aus unserer Sicht ausmacht: Es geht um die Kombination aus echter Themenrelevanz, authentischem Storytelling und einer perfekten kreativen Umsetzung“, so Sandra Harzer-Kux, Sprecherin der Geschäftsführung Territory.

Außerdem überzeugte die Agentur in der Kategorie „Bewegtbild: Serie“ mit ihren Hornbach-Videos. Die Kategorie „Bewegtbild: Non Ficiton Best Practice“ gewann Territory mit Ausgabe 11 des Porsche 9:11 Magazins.

C3 konnte zwei Magazin-Kategorien abräumen: Für das Edeka Kundenmagazin Mit Liebe und Y – Das Bundeswehr-Magazin. Außerdem gewann die Agentur mit der Kampagne „Raumfahrt ist #allumfassend“ Gold in der Kategorie „Campaign: B2B“. Gleich 19-mal war C3 nominiert.

Dass die Preisverleihung im Corona-Jahr 2020 anders aussehen würde als gewohnt, war seit Monaten klar. „Die Zeiten ändern sich und wir uns mit ihnen“, sagte Regina Karnapp, Geschäftsführerin des Content Marketing Forums, das den BCM-Award verleiht. Während man die Zeremonie im vergangenen Jahr noch auf der großen Bühne der Online Marketing Rockstars abhalten konnte, fand 2020 alles im Live-Stream statt.

Die 58 Gold-Awards und zwei Sonderpreise verschickt das Team des Content Marketing Forums nun per Post. Da kommt es gelegen, dass man den drei Kilo schweren Würfel-Award durch ein leichteres Modell aus Holz ersetzt hat. Hier gibt es eine Übersicht über alle Preisträger und den Live-Stream zum Nachschauen.

Die Top 5 der Gold-Gewinner Gold-Awards
1 thjnk/loved 8
2 Territory 5
3 C3 Creative Code and Content 5
4 Heimat 3
5 Axel Springer Corporate Solutions 2
5 Havas 2
5 Nansen & Piccard 2
5 SZ Scala 2
Platzierung der BCM-Gold-Gewinner. Quelle: BCM.

seh

Anzeige