Anzeige

Streitgespräch

OMG vs. ZDF Werbefernsehen

Foto: Sonja Herpich

Knapp vor der umfassenden Corona-Quarantäne treffen wir im Bayerischen Hof in München den Geschäftsführer der OMG, Klaus-Peter Schulz, sowie Hans-Joachim Strauch, den Geschäftsführer des ZDF Werbefernsehens. Es gibt vieles zu besprechen

Anzeige

Eigentlich sollte der Deutsche Mediapreis gerade stattfinden, doch dieser wurde, wie in der Folge fast alle Veranstaltungen wegen Corona, abgesagt. Es gibt jedoch erheblichen Redebedarf zwischen den beiden einstigen Kollegen über das Verhältnis und die Zusammenarbeit von Mediaagenturen und dem ZDF Werbefernsehen. Denn obwohl in der Corona-Krise die Fernsehsender Traumquoten verzeichnen, werden nach der Pandemie alte Probleme und Diskussionspunkte wieder sichtbar – vielleicht sogar noch schärfer. Denn Werbungtreibende achten in der Krise zunehmend auf ihre Spendings. Natürlich geht es auch……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige