Anzeige

Media Pioneer

Hans-Peter Bartels wird Kolumnist für den Hauptstadt-Newsletter

Hans-Peter Bartels Foto: Gregor Fischer/dpa

Das Team um Gabor Steingart hat einen neuen Kolumnisten an Bord: Hans-Peter Bartels verstärkt das Medien-Startup

Anzeige

Der ehemalige Wehrbeauftragte des Bundestages wird bereits ab dieser Woche regelmäßig für den Hauptstadt-Newsletter von ThePioneer und für die Homepage über aktuelle Themen der Außen-, Verteidigungs- und Sicherheitspolitik schreiben. Außerdem sollen mit Bartels und weiteren Experten gemeinsame Veranstaltungs- und Briefingformate folgen.

„Wir freuen uns sehr darüber, mit Hans-Peter Bartels einen überparteilich geschätzten Fachmann der Verteidigungspolitik als Kolumnisten gewonnen zu haben“, sagt Gordon Repinski, stellvertretender Chefredakteur von Media Pioneer. „Wir wollen mit Bartels und weiteren Experten ThePioneer als Forum und Diskussionsplattform für geopolitische Debatten ausbauen. Das Thema ist zu wichtig für eine Nebenrolle in der Berichterstattung.“

Der 59-Jährige war von 2015 bis 2020 Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestags. Als Nachfolgerin wurde im Mai dieses Jahres Eva Högl gewählt. Von 1998 bis 2015 fungierte er als Bundestagsabgeordneter in der SPD-Fraktion. Bartels war zudem Herausgeber des Debatten-Magazins Berliner Republik.

Auf ThePioneer finden sich alle Briefings und Podcasts des Unternehmens Media Pioneer von Gabor Steingart. Dazu zählt unter anderem das Morning Briefing oder das Tech Briefing. Erst vor wenigen Wochen war das Bezahlmodell für die digitalen Inhalte gestartet (MEEDIA berichtete).

tb

Anzeige