Anzeige

SevenOne Entertainment Group

Andreas Kösling wird Mit-Geschäftsführer

Andreas Kösling, Foto: RTLII

Heute früh wurde bekannt, dass Andreas Kösling, Verkaufschef der Ad Alliance, das Unternehmen „aus privaten Gründen“ verlässt. Nun ist klar: So privat sind die Gründe wohl gar nicht. Er wird nämlich Mit-Geschäftsführer der SevenOne Entertainment Group

Anzeige

Denn wie ProSiebenSat.1 nur wenige Stunden später mitteilt, wechselt Kösling Anfang 2021 in die Geschäftsführung der SevenOne Entertainment Group – und leitet dann gemeinsam mit Thomas Wagner die Vermarktung des Contentgeschäfts der Gruppe. Kösling soll in seiner neuen Position den Ausbau der Wachstums- und Innovationsthemen im Sales-Bereich verantworten und berichtet in seiner Funktion – ebenso wie bereits Thomas Wagner – an Wolfgang Link, Vorstand ProSiebenSat.1 Media SE und CEO SevenOne Entertainment.

„Ein hervorragendes Netzwerk, ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse von Werbekunden und Agenturen auf der einen Seite sowie seine langjährigen Wurzeln in der Medienbranche und seine ausgewiesenen Managementqualitäten, all das macht Andreas Kösling zu einem Gewinn für unsere Company. Gemeinsam mit Thomas Wagner wird er unsere Vermarktung steuern – insbesondere mit dem Fokus auf Wachstum und innovative Werbeprodukte“, so Wolfgang Link. „Andreas komplettiert damit neben Nicole Agudo Berbel, Henrik Pabst und Thomas Wagner die Geschäftsführung der SevenOne Entertainment Group. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit.“

Anzeige