Anzeige

PMG

Natascha Thomas ist neue stellvertretende Geschäftsführerin

Natascha Thomas, Foto: PMG Presse-Monitor

NATASCHA THOMAS verantwortet seit dem 1. Mai als stellvertretende Geschäftsführerin die Bereiche Vertrieb und Business Development bei der PMG. Zuvor war Thomas als Mitglied der Geschäftsleitung bei Agence France-Presse (AFP) für die Bereiche Marketing und Vertrieb zuständig.

Anzeige

„In der neuen Position wird sie mit ihrem exzellenten Fachwissen unser digitales Produktportfolio mit innovativen Konzepten weiterentwickeln und im Tagesgeschäft von PR-Verantwortlichen und Kommunikationsabteilungen noch tiefer verankern“, sagt Ingo Kästner, Geschäftsführer der PMG, den Zuwachs im Führungsteam. Die PMG will sich laut eigenen Angaben in den kommenden Jahren weiter als führender Anbieter tagesaktueller Medienbeobachtung in Deutschland etablieren.

Die studierte Diplom-Kommunikationsforscherin arbeitete unter anderem als Digital Consultant und Research-Analystin, bevor sie als Leiterin digitale Produkte bei der Axel Springer AG tätig war. Bei der AFP GmbH und deren Tochterunternehmen SID Sport-Informations-Dienst GmbH war Thomas als Mitglied der Geschäftsleitung insbesondere für Marketing und Vertrieb verantwortlich.

Über die PMG Presse-Monitor GmbH

Mit der größten tagesaktuellen Pressedatenbank im deutschsprachigen Raum ist die PMG Presse-Monitor GmbH laut eigenen Angaben ein führender Anbieter für die digitale Medienbeobachtung, Pressespiegel-Erstellung und Medienauswertung.

Die PMG vermarktet Inhalte und Rechte von über 800 Zeitungs- und Zeitschriftenverlagen mit etwa 4.000 Print- und Online-Quellen. Davon sind rund 2.500 digital in der PMG Pressedatenbank verfügbar. Vom Standort Berlin aus versorgt das Unternehmen rund 5.000 Kunden aus Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Institutionen ebenso wie Medienbeobachtungsdienste und PR-Agenturen.

dpa/lk

Anzeige