Anzeige

„Joko & Klaas gegen ProSieben“ startet solide in die dritte Staffel

Klaas Heufer-Umlauf (l.) und Joko Winterscheidt

Das Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf konnte mit der ersten Folge der dritten Staffel „Joko & Klaas gegen ProSieben“ 1,22 Mio. junge Zuschauer erreichen. Die 13,2% Marktanteil sind allerdings noch ausbaufähig.

Anzeige

Der Dienstag bei den 14- bis 49-Jährigen

Fünf Folgen der Spielshow soll es in der dritten Staffel geben, die jeweils am Dienstagabend um 20.15 Uhr ausgestrahlt werden. In der ersten Folge war nicht alles witzig und nicht alles funktionierte. Das sah auch Joko so und bat Klaas um ein ernstes Gespräch: „Es ergibt keinen Sinn, dieses Spiel weiterzuführen. Ich möchte das auch ordentlich einordnen, nicht, dass gedacht wird, ich mache einen Gag. Ich möchte dieses Spiel jetzt abbrechen.“ Das Spiel „Menschenwerfen“ ließ beim Zuschauer wohlmöglich auch Fragen nach der Menschenwürde und Social Distancing aufkommen. Die Show ist nämlich noch vor der Corona-Krise aufgezeichnet worden.

Auf Vox startete um 20.15 Uhr die neue Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“, die ebenfalls vor der Quarantäne abgedreht wurde. Die Teilnehmer sind Ilse DeLange, Lea, Jan Plewka, MoTrip, Nico Santos und Max Giesinger unter der Leitung von Michael Patrick Kelly. 0,98 Mio. Zuschauer sahen den Gesangswettbewerb, was Vox einen Marktanteil von 10,4% brachte und der damit über dem Normalniveau des Senders lag.

An der „neuen Normalität“ der Krankenhausmitarbeiter vorbei startete die neue Staffel von „Die Nachschwestern“. Eine Serie um Schwestern und Pfleger einer Kölner Notaufnahme. Zehn Folgen sind geplant, doch eine Zuschauerzahl von 0,75 Mio. und 7,9 % Marktanteil reichten nicht einmal an die RTL-Daily-Soap „Alles was zählt“ heran. Hauptdarstellerin Ines Quermann (als Ella Fink) lässt hingegen im neuen Playboy alle Hüllen fallen.

Den Tagessieg errang die „Tagesschau“ mit 1,62 Mio. Sehern und 18,4% Marktanteil vor „GZSZ“ mit 1,24 Mio. und 15,7%. Erwähnenswert ist der Quotenerfolg des Film-Klassikers „Schindlers Liste“ auf Kabel Eins mit 0,87 Mio. und runden 10% Marktanteil.

Top 20 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 5. Mai 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ARD Tagesschau 8:00:00 PM 00:15:00 1,624 18,4
2 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 7005 7:38:38 PM 00:22:22 1,239 15,7
3 ProSieben Joko & Klaas gegen ProSieben 8:14:48 PM 01:54:26 1,215 13,2
4 RTL RTL AKTUELL 6:44:52 PM 00:21:13 1,201 21,5
5 ARD ARD extra: Die Corona-Lage 8:15:01 PM 00:15:30 1,148 12,6
6 VOX SING MEINEN SONG – DAS TAUSCHKONZERT Folge 1 8:14:50 PM 01:38:37 0,976 10,4
7 Kabel Eins SCHINDLERS LISTE 8:14:35 PM 03:00:41 0,866 10,0
8 RTL ALLES WAS ZÄHLT Folge 3428 7:08:10 PM 00:22:30 0,825 13,3
9 ZDF heute journal 9:47:05 PM 00:30:57 0,750 8,3
10 RTL NACHTSCHWESTERN Folge 201 8:15:01 PM 00:44:24 0,746 7,9
11 ProSieben Balls – für Geld mache ich alles 10:34:55 PM 00:44:48 0,734 11,8
12 ProSieben Galileo 7:11:36 PM 00:46:19 0,699 9,9
13 RTL ZWEI HARTZ UND HERZLICH – BERGHEIM Folge 36 8:14:00 PM 01:31:04 0,685 7,3
14 RTL EXCLUSIV – DAS STAR-MAGAZIN 6:30:15 PM 00:11:00 0,659 13,7
15 VOX DIE MAX-GIESINGER-STORY Folge 1 10:16:39 PM 00:39:43 0,651 9,0
16 ARD In aller Freundschaft Folge 894 9:20:07 PM 00:43:19 0,638 6,7
17 SAT.1 Navy CIS Folge 365 8:15:18 PM 00:39:20 0,636 6,8
18 ProSieben ProSieben Spezial: Corona-Update. Live. 4:58:59 PM 00:06:20 0,624 19,4
19 ProSieben The Big Bang Theory 4:32:36 PM 00:20:32 0,613 20,4
20 SAT.1 Navy CIS Folge 366 9:10:04 PM 00:40:47 0,610 6,3
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3

Der Dienstag beim Gesamtpublikum

Beim den Zuschauern ab drei Jahren hat die ARD die ersten drei Plätze errungen. Die abendliche „Tagesschau“ (5,63 Mio./ 17,8%), „ARD extra: Die Corona Lage“ (5,26 Mio./ 16,1%) und „In aller Freundschaft“ (4,90 Mio./ 15,2%).

Das „ZDFspezial: Corona-Krise – Milliarden für die Autoindustrie?“ schalteten um 19.25 Uhr 3,44 Mio. ein – 13,3 % Marktanteil. Die Fragen lauteten: „Warum Unternehmen, die in den vergangenen Jahren Milliardengewinne eingefahren haben mit Milliarden unterstützen? Und wo bleibt bei den gewünschten Kaufprämien der Klimaschutz?“ Luftaufnahmen des zerstörten Deutschlands von 1945 gab es um 20.25 Uhr in „ZDFzeit: Deutschland von oben – 1945“. 2,66 Mio. Zuschauer brachten einen Marktanteil von 8,0%.

Top 20 Zuschauer ab 3 Jahre / 5. Mai 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ARD Tagesschau 8:00:00 PM 00:15:00 5,633 17,8
2 ARD ARD extra: Die Corona-Lage 8:15:01 PM 00:15:30 5,258 16,1
3 ARD In aller Freundschaft Folge 894 9:20:07 PM 00:43:19 4,902 15,2
4 ARD Die Heiland – Wir sind Anwalt Folge 8 8:30:31 PM 00:47:59 4,889 14,6
5 ZDF heute 6:59:49 PM 00:21:37 4,757 19,9
6 ZDF Die Rosenheim-Cops 7:40:38 PM 00:42:39 4,384 14,3
7 ZDF heute journal 9:47:05 PM 00:30:57 4,098 13,6
8 RTL RTL AKTUELL 6:44:52 PM 00:21:13 3,472 15,9
9 ZDF ZDFspezial: Corona-Krise – Milliarden für die Autoindustrie? 7:24:03 PM 00:12:37 3,441 13,3
10 ZDF SOKO Köln 6:09:25 PM 00:43:36 3,362 17,7
11 ZDF Die Rosenheim-Cops 4:13:08 PM 00:42:37 3,081 26,3
12 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 7005 7:38:38 PM 00:22:22 2,902 9,8
13 ZDF Leute heute 5:52:57 PM 00:12:16 2,866 18,0
14 ZDF heute – in Europa 3:58:20 PM 00:13:58 2,847 25,2
15 ARD Report Mainz 10:03:26 PM 00:28:24 2,748 10,0
16 ZDF ZDFzeit: Deutschland von oben – 1945 8:26:58 PM 00:43:21 2,662 8,0
17 ZDF Bares für Rares 3:05:18 PM 00:52:16 2,545 22,1
18 ARD WaPo Bodensee Folge 31 6:50:39 PM 00:47:50 2,460 10,1
19 ZDF heute 4:59:38 PM 00:14:59 2,446 19,5
20 ARD Gefragt – Gejagt Folge 401 5:59:21 PM 00:46:01 2,438 13,5
Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3

Anzeige