Anzeige

Von Amazon zu Tiktok

Gunnar Bender verantwortet politische Kommunikation

Gunnar Bender Foto: Tiktok

Gunnar Bender verlässt Amazon: Der promovierte Jurist wird ab 1. August als neuer Director Public Policy bei TikTok anfangen. In dieser Rolle verantwortet er die politische Kommunikation für Deutschland.

Anzeige

Der 49-Jährige berichtet ab Sommer an Theo Bertram, der bei Tiktok der Director Public Policy für Europa ist. Bender kommt von Amazon, wo er in ähnlicher Funktion seit 2016 war und unter anderem ein neues Team aufgebaut hat.

Vor seiner Zeit beim E-Commerce-Riesen war der promovierte Volljurist für die politische Kommunikation von zahlreichen namhaften Firmen zuständig, darunter Facebook, Time Warner und Bertelsmann. Dort war er als Leiter Unternehmenskommunikation und Politik des Unternehmensbereichs Arvato tätig.

Für Tiktok, das im August 2018 an den Start ging, geht es seitdem steil aufwärts. Laut einem Pitchdeck, das die Plattform Digiday veröffentlichte, zählt das Netzwerk in Deutschland 5,5 Millionen monatlich aktive Nutzer, weltweit sind es mehr als 800 Millionen.

tb

Anzeige