Anzeige

RTL: Oliver und Amira Pocher starten eigene Late-Night-Show

Foto: RTL

Entertainer Oliver Pocher moderiert erstmalig gemeinsam mit seiner Ehefrau Amira als Sidekick eine neue Late-Night-Show bei RTL. „Pocher – gefährlich ehrlich“ wird erstmals am 15. Mai (23.15 Uhr) ausgestrahlt. Die Social-Media-Aktivitäten des Komikers sind Teil des Programms.

Anzeige

„Es wird dringend Zeit für eine gefährlich ehrliche Sendung bei RTL. Und es wird Zeit für eine Sendung, die sich alles traut, kein Blatt vor den Mund nimmt und genau hinschaut, was so alles auf den Kanälen passiert. Bei Instagram, TikTok, Facebook. Achtung, Achtung, ich habe Zeit und ich gucke sogar noch das gute alte Fernsehen“, wird Oliver Pocher in einer entsprechenden Mitteilung zitiert.

Neben Ehefrau Amira soll Pochers Handy sozusagen als dritter Sidekick fungieren. In der Show sollen seine aktuellsten und lustigsten Instagram-Inhalte „offen und ehrlich“ mit den TV-Zuschauern geteilt werden. Daneben begrüßen die Pochers in jeder Show einen Gast, der sich „auf alles gefasst machen muss“. Studioaktionen, lustige Talks und kuriose MAZ-Einspieler sollen Teil des Programms sein.

bek

Anzeige