Anzeige

20,0% für „Maybrit Illner“: Informationsinteresse der Deutschen steigt durch Lockerungsdiskussionen wieder an

Maybrit Illner

Sah es zwischenzeitlich so aus, als würden die Deutschen allmählich das Interesse an Corona-Sondersendungen und -Talks verlieren, sorgt die Diskussion um Lockerungen nun wieder für ansteigende Zuschauerzahlen. „Maybrit Illner“ erzielte so am Donnerstag einen Top-Marktanteil von 20,0%, der Tagessieg ging an das „ARD extra“.

Anzeige

Der Donnerstag im Gesamtpublikum:

7,09 Mio. Menschen schalteten um 20.15 Uhr das „ARD extra: Die Corona-Lage“ im Ersten ein, der Marktanteil lag bei 21,2%. Die „Tagesschau“ sahen vorher schon 6,74 Mio., was einem fast identischen Marktanteil von 21,0% entsprach. Auch den Rest der Tages-Top-Ten beflügeln vornehmlich Info-Sendungen: das „Heute Journal“, „heute“, „Maybrit Illner“, das „ZDF spezial“ und „RTL aktuell“ finden sich auf 4 bis 10.

Besonders erwähnenswert sind die Zahlen von „Maybrit Illner“, wo u.a. Christian Drosten zu Gast war: 4,12 Mio. sahen zu relativ später Stunde ab 22.35 Uhr noch zu, der Marktanteil lag bei grandiosen 20,0%.

Abseits der vielen Info-Programme lief es ebenfalls für Das Erste am besten: „Der Bozen-Krimi: Zündstoff“ lockte 6,57 Mio. Zuschauer – 19,6%. Auch das ZDF war mit „Lena Lorenz – Teufelskreis“ recht erfolgreich: 5,48 Mio. Seher entsprachen hier 16,2%. Privatsender schafften es nur mit einer Prime-Time-Sendung in die Tages-Top-20: „Germany’s next Topmodel“ erreichte 2,67 Mio. Menschen und immerhin 8,0%.

Sat.1 kam mit „Criminal Minds“ unterdessen auf 1,81 Mio. und 1,50 Mio. Interessenten, sowie 5,3% und 4,4%. RTLs „Der Lehrer“ enttäuschte mit 1,39 Mio. und 1,66 Mio. Zuschauern, sowie 4,1% und 5,0%. Vox erreichte mit „Sing“ um 20.15 Uhr 1,60 Mio. und 4,8%, mit „James Bond 007 – Leben und sterben lassen“ um 22.15 Uhr 1,52 Mio. und tolle 8,1%.

Top 20 Zuschauer ab 3 Jahre / 16. April 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ARD ARD extra: Die Corona-Lage 20:15:17 00:30:18 7,095 21,2
2 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:17 6,737 21,0
3 ARD Der Bozen-Krimi: Zündstoff 20:45:35 01:27:59 6,570 19,6
4 ZDF heute journal 22:00:52 00:29:51 5,489 18,7
5 ZDF Lena Lorenz – Teufelskreis 20:32:28 01:27:44 5,478 16,2
6 ZDF heute 18:59:43 00:21:30 5,320 21,8
7 ZDF Notruf Hafenkante 19:44:22 00:42:43 4,256 13,5
8 ZDF maybrit illner 22:32:50 01:05:16 4,122 20,0
9 ZDF ZDF spezial: Corona-Krise – Die Folgen für die Industrie 19:24:46 00:15:55 3,627 13,7
10 RTL RTL AKTUELL 18:44:47 00:20:25 3,570 16,2
11 ARD Wer weiß denn sowas? Folge 330 17:59:50 00:45:18 3,424 19,8
12 ZDF SOKO Stuttgart 18:05:23 00:42:36 3,370 18,4
13 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6991 19:38:47 00:21:28 3,152 10,5
14 ARD KONTRASTE 22:15:07 00:29:35 2,934 11,1
15 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:11 00:42:59 2,788 26,5
16 ProSieben Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum 20:14:54 01:42:05 2,669 8,0
17 ARD Tagesthemen 22:45:35 00:30:34 2,538 11,9
18 ARD In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte Folge 221 18:47:51 00:48:57 2,511 10,3
19 ZDF Bares für Rares 15:05:14 00:52:03 2,503 23,6
20 ZDF heute – in Europa 15:58:13 00:14:12 2,477 23,9
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Der Donnerstag bei den 14- bis 49-Jährigen:

Im jungen Publikum dominierte „Germany’s next Topmodel“ den Tag: das „Nacktshooting“ bescherte der Casting-Soap 1,80 Mio. 14- bis 49-Jährige und 18,6%. Dahinter folgt die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten mit 1,55 Mio. und 17,8%, auch das „ARD extra“ war danach populär: mit 1,38 Mio. und 14,7%. Während RTL mit „GZSZ“ noch 1,39 Mio. und 17,9% erzielte, ging es mit dem „Lehrer“ danach auf 0,86 Mio. und 1,02 Mio., sowie 9,0% und 10,5% herab. Sat.1 lockte parallel dazu mit „Criminal Minds“ 0,78 Mio. und 0,68 Mio., erreichte damit 8,1% und 6,8%.

Weit über das Sender-Soll sprang am Abend hingegen Vox: „Sing“ schalteten um 20.15 Uhr 0,89 Mio. 14- bis 49-Jährige ein, was 9,1% entsprach, „James Bond 007 – Leben und sterben lassen“ knackte danach mit 0,59 Mio. und 10,2% sogar die 10%-Marke. Bei RTLzwei enttäuschte „Im Namen des Volkes“ mit nur 3,8%, „Reeperbahn privat“ steigerte sich auf bessere 6,3%. Miserabel lief es für Kabel Eins: mit 3,4% für „Kiss Kiss, Bang Bang“ und 2,1% für „Trainspotting – Neue Helden“.

Top 20 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 16. April 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ProSieben Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum 20:14:54 01:42:05 1,805 18,6
2 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:17 1,545 17,8
3 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6991 19:38:47 00:21:28 1,386 17,9
4 ARD ARD extra: Die Corona-Lage 20:15:17 00:30:18 1,375 14,7
5 RTL RTL AKTUELL 18:44:47 00:20:25 1,038 19,3
6 RTL DER LEHRER Folge 8 21:15:07 00:45:54 1,024 10,5
7 ZDF heute journal 22:00:52 00:29:51 0,934 10,4
8 ProSieben red. 22:21:21 00:44:44 0,919 12,7
9 VOX Sing 20:14:56 01:35:39 0,887 9,1
10 RTL DER LEHRER Folge 7 20:15:00 00:46:45 0,860 9,0
11 RTL ALLES WAS ZÄHLT Folge 3416 19:07:15 00:22:40 0,856 13,7
12 RTL SCHMITZ & FAMILY Folge 4 22:14:44 00:23:07 0,848 10,3
13 ARD Der Bozen-Krimi: Zündstoff 20:45:35 01:27:59 0,786 8,0
14 SAT.1 Criminal Minds Folge 317 20:15:47 00:39:46 0,776 8,1
15 RTL SCHMITZ & FAMILY Folge 4 22:43:05 00:23:00 0,724 10,7
16 ZDF maybrit illner 22:32:50 01:05:16 0,686 10,9
17 ProSieben Galileo 19:10:34 00:48:01 0,681 9,7
18 SAT.1 Criminal Minds Folge 237 21:04:22 00:42:00 0,680 6,8
19 SAT.1 SAT.1 NACHRICHTEN 19:55:24 00:16:26 0,664 8,0
20 RTL EXCLUSIV – DAS STAR-MAGAZIN 18:30:25 00:11:07 0,645 14,1
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Anzeige