Anzeige

After Corona Club – NDR-Journalistin Anja Reschke spricht über die Zeit nach der Krise

Anja Reschke Foto: NDR

Der NDR präsentiert ein neues Format in der Corona-Krise: Ab Montag, 6. März, wird Anja Reschke in After Corona Club mit Experten aus verschiedenen Fachgebieten über die Zeit nach der Pandemie diskutieren. 

Anzeige

„Was macht das Virus mit uns persönlich, mit der Gesellschaft insgesamt, mit der Politik? Und – wie sieht die Welt nach Corona aus? Werden wir so weitermachen wie vorher oder wird die Gesellschaft eine ganz andere sein?“ – dies sind laut Ankündigung die Leitfragen, mit denen sich Reschke in ihrem neuen Talk-Format auseinandersetzt.

Dazu spricht Reschke, Leiterin des Programmbereichs „Kultur und Dokumentation“ des NDR Fernsehens, mit Experten aus Psychologie, Wirtschaft, Soziologie, Politik und Wissenschaft. Zu den Gästen in der Videoschalte werden die Klimaökonomin Claudia Kemfert, der Zukunftsforscher Matthias Horx oder der Soziologe Harald Welzer gehören.

Die 15 bis 20 Minuten langen Einzelgespräche starten am 6. April um 11 Uhr online, sind zudem täglich über die ARD Mediathek und den YouTube-Kanal abrufbar. Außerdem soll die Sendung jeweils auf tagesschau 24 gegen 14.40 Uhr ausgestrahlt werden sowie als Podcast-Folge zur Verfügung gestellt werden. Der NDR zeigt die Wiederholungen im linearen Programm meist am späten Abend.

tb

Anzeige