Anzeige

rtv media group stellt Verkauf neu auf – Michaela Vehmeyer übernimmt Anzeigenvermarktung in Bayern

Michaela Vehmeyer Foto: rtv

Die rtv media group organisiert ihren Verkauf neu und möchte künftig eine verstärkte regionale Betreuung anbieten. An der Spitze der Anzeigenvermarktung für Bayern gibt es ebenfalls einen Wechsel.

Anzeige

Michael Vehmeyer leitet ab April die Anzeigenvermarktung in Bayern bei der rtv media group. Damit übernimmt sie die Verantwortung für einen entscheidenden Markt, wie Tanja Pfisterer-Lang, Leiterin bei rtv media solutions, in der Mitteilung betont. Vehmeyer arbeitet bereits seit 20 Jahren bei der rtv media group. Vor ihrer neuen Position war sie als Key Account für Touristik und Versandhandelskunden tätig. Sie berichtet direkt an Pfisterer-Lang.

Im Zuge der Personalie wird Cécile Freiin von Fürstenberg den Verlag „auf eigenen Wunsch“ verlassen. Sie verantwortete seit 2017 die Vermarktung für Bayern. Auch Peter Levetzow, bis zuletzt Key Account für die Pharmakunden des Nürnberger Verlags, kehrt dem Unternehmen den Rücken zu.

Die rtv media group organisiert außerdem den Verkauf neu: Die bisherige Struktur der Key Accounts für Pharma, Touristik und Versandhandel wird zugunsten „einer verstärkten regionalen Betreuung aufgegeben“, heißt es in der Mitteilung. Zudem soll vermehrt die Zielgruppenvermarktung ermöglicht werden. Das Ziel der Umstrukturierung besteht darin, dass es mehr Ressourcen zur Betreuung der Kunden geben soll. „Die neue Gliederung unserer Vermarktung ermöglicht uns, unsere Kunden noch besser bei der Auswahl der passenden Titel und Formate zu unterstützen“, so Pfisterer-Lang.

tb

Anzeige