Anzeige

Andrea Petzenhammer verlässt Frische Fische und wird PR-Chefin bei TLGG

Andrea Petzenhammer Foto: TLGG

Ab April verantwortet Andrea Petzenhammer die Kommunikation für TLGG und die ausgegründete Unternehmensberatung TLGG Consulting. Die neue Head of PR leitet kanalübergreifend die Eigenkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit und soll die agentureigene Kommunikationsunit entwickeln.

Anzeige

Petzenhammer kommt von der Technology-PR-Agentur Frische Fische. Dort hat sie seit 2018 als Head of PR das Team auf- sowie ausgebaut. Außerdem hat sie in der Funktion Unternehmen aus den Bereichen Digitale Transformation, AdTech, Mobility und dem Finanzsektor zu Kommunikationsstrategien beraten. Davor entwickelte sie als Senior Account Director in der Agentur Kommunikationskonzepte. Künftig berichtet sie an TLGG-Geschäftsführerin Stefanie Lüdecke.

„Mit der Verstärkung unserer internen Unit werden wir unsere Erkenntnisse dazu, wie Geschäftsmodelle, Prozesse und Marken digital entwickelt werden können, geschärft nach außen tragen“, sagt Lüdecke zur neuen Personalie.

TLGG ist eine internationale Agentur für digitales Business, die 2008 von Christoph Bornschein, Fränzi Kühne und Boontham Temaismithi gegründet wurde. Kühne und Temaismithi haben das Unternehmen Ende 2019 verlassen, seit Januar 2020 führen Bornschein und Lüdecke die Omnicom-Tochter. Am Berliner Standort betreuen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Kunden wie Montblanc und Volkswagen.

tb

Anzeige