Anzeige

Coronavirus: Sky zeigt Konferenzen der 1. und 2. Liga vereinzelt kostenfrei

Die Coronavirus-Problematik hat den deutschen Profifußball erreicht: Zahlreiche Begegnungen der 1. und 2. Bundesliga werden an den nächsten beiden Wochenenden als Geisterspiele, also ohne Publikum, stattfinden. Sky nutzt die Entwicklung für etwas Werbung in eigener Sache – und zeigt die Sky Konferenzen an den kommenden zwei Spieltagen kostenlos. 

Anzeige

Das teilte der Sender am Donnerstag mit. Konkret werden die Konferenz der Bundesliga am Samstagnachmittag sowie die Konferenz der 2. Bundesliga am Sonntag für alle Fußballfans frei empfangbar auf Sky Sport News HD live übertragen. Die entsprechende Pressemitteilung enthält auch ein Zitat von Devesh Raj, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky Deutschland, der die Maßnahme als Zeichen der Solidarität verstanden wissen will.

Raj: „In herausfordernden Zeiten müssen wir alle zusammenstehen. Wir bei Sky glauben fest an die Kraft des Sports, die Menschen zusammenbringt – auch wenn sie getrennt sind. Für uns ist es selbstverständlich, unseren Teil dazu beizutragen, indem wir diese Spiele mit allen teilen, so dass möglichst viele Fußballfans die Bundesliga live erleben können“.

Konsequent ist die Maßnahme freilig nicht: Am Freitag findet bereits das Spiel Fortuna Düsseldorf gegen den SC Paderborn statt, am Samstagabend die Partie Union Berlin gegen Bayern München. Am Sonntag spielen noch Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach sowie der FC Augsburg gegen den Vfl Wolfsburg. Den drei in der Konferenz frei empfangbaren Partien der 2. Bundesliga am Sonntag stehen zudem sechs Partien am Freitag und Samstag gegenüber, die ebenfalls nicht frei empfangbar sein werden. Dadurch wird die – eigentlich nicht ganz unkluge – PR-Maßnahme dann doch ein wenig entzaubert.

bek

Anzeige