Anzeige

Xing-Betreiber New Work verliert Aufsichtsratschef Stefan Winners

Stefan Winners Foto: Burda

Der Aufsichtsratsvorsitzende des börsennotierten Xing-Konzerns New Work, Stefan Winners, will sein Amt mit Ablauf der Hauptversammlung am 29. Mai niederlegen.

Anzeige

Dies geschehe auf seinen eigenen Wunsch, teilte das für sein Karriere-Netzwerk Xing bekannte Unternehmen am Montag in Hamburg mit. Winners scheide komplett aus dem Gremium aus. Der Aufsichtsrat werde nun kurzfristig zusammentreten, um seine künftige Zusammensetzung zu regeln. New Work gehört seit 2012 mehrheitlich zur Huber Burda Media Holding.
Winners schied zum Jahresende 2019 bereits einvernehmlich aus den Diensten der Hubert Burda Media Holding aus. Er war seit 2012 Mitglied des Vorstands von Hubert Burda Media und dabei vor allem für Digitalthemen verantwortlich. Davor war er mehr als sieben Jahre Vorstandsvorsitzender der Tomorrow Focus AG (heute: Holidaycheck Group).
igo/dpa

Anzeige