Anzeige

Gabor Steingart und Correctiv erweitern Angebot von Web.de und GMX

Screenshot: Media Pioneer

Web.de und GMX bauen ihr redaktionelles Angebot aus. Um, so heißt es, „den Lesern Orientierung in der Nachrichtenvielfalt des Internets zu bieten“ wird das News-Angebot um Faktenchecks des Recherchezentrums Correctiv sowie Kolumnen erweitert. Mit von der Partie ist auch Gabor Steingart.

Anzeige

Demnach erscheint künftig einmal pro Woche eine Kolumne über Falschmeldungen, die im Internet kursieren, die die „tatsächliche Faktenlage hinter den Meldungen“ thematisieren soll. Teil des erweiterten Angebots werden auch Kolumnen von, unter anderem, Gabor Steingart sowie des ehemaligen Chefredakteurs des „Focus“ und Verlegers Wolfram Weimer sein. Zudem heuert Anja Delastik, ehemalige Chefredakteurin der Frauenmagazine „Jolie“, „Maxi“ und „Cosmopolitan“, als Kolumnistin an. Die Magazin-Seiten von Web.de und GMX gehören in Kombination mit den E-Mail-Services, laut eigenen Angaben, zu den reichweitenstärksten Nachrichtenangeboten Deutschlands.

bek

Anzeige