Anzeige

„Big Brother“ stürzt auf katastrophale 5,2%, starke Zahlen hingegen für „Unter anderen Umständen“ und „Das Jenke-Experiment“

Jenke von Wilmsdorff mit den Schweinen Elsa und Schmali in "Das Jenke-Experiment" Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Für „Big Brother“ gibt es weiterhin keinen Quoten-Aufschwung. Im Gegenteil: Mit nur noch 0,43 Mio. 14- bis 49-Jährigen stürzte die Prime-Time-Show am Montag auf desaströse 5,2% – ein erneutes Staffel-Tief. Den Prime-Time-Sieg holte sich im jungen Publikum stattdessen „Das Jenke-Experiment“ von RTL zum Thema „Wie viel Fleisch muss sein?“, im Gesamtpublikum gewann der ZDF-Krimi „Unter anderen Umständen“.

Anzeige

Der Montag bei den 14- bis 49-Jährigen:

Die 0,43 Mio. verbliebenen 14- bis 49-Jährigen, die sich am Montagabend für „Big Brother“ interessierten, reichten nichtmal für die Tages-Top-30. Der Marktanteil von 5,2% lag noch einmal einen Punkt unter der Vorwoche, der kleine Konzept-Neustart hat „Big Brother“ also genau gar nicht geholfen. Die große Frage bleibt, wie lang sich Sat.1 dieses Quoten-Trauerspiel noch anschaut. Dass die Staffel 100 Tage lang dauert, ist zumindest mittlerweile sehr schwer vorstellbar.

Sehr gut lief der Abend hingegen für RTL: „Das Jenke-Experiment“ kam mit dem Thema „Tiere lieben, Tiere essen – wie viel Fleisch muss sein?“ auf 1,46 Mio. junge Zuschauer uns starke 17,3%. „Extra – Das RTL-Magazin“ erreichte im Anschluss noch 1,07 Mio. und sogar 19,0%, „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ am Vorabend 1,47 Mio. und 19,0%. Erfolgreich war um 20.15 Uhr auch das „ProSieben Spezial“ zum Coronavirus: 1,08 Mio. 14- bis 49-Jährige entsprachen 12,7%. „Young Sheldon“ fiel um 20.30 Uhr hingegen auf blasse 9,0%, um 20.55 Uhr auf 7,9%. Mehr als 10% gab es dann erst um 22.40 Uhr für „The Big Bang Theory“ (0,56 Mio. / 10,8%) und um 23.10 Uhr für „Late Night Berlin“ (0,36 Mio. / 10,4%).

Fast gleichauf und jeweils klar über dem Sender-Soll landeten um 20.15 Uhr Das Erste mit seiner „Hart aber fair“-Sondersendung zum Coronavirus und der ZDF-Krimi „Unter anderen Umständen“: 0,75 Mio. und 0,74 Mio. 14- bis 49-Jährige waren dabei, die Marktanteile lagen bei 8,9% und 8,7%. Vor Sat.1 landeten auch noch kabel eins mit 0,55 Mio. und 6,7% für „Beverly Hills Cop 2“ und RTLzwei mit 0,50 Mio. und 5,9%, sowie um 21.15 Uhr 0,50 Mio. und 6,1% für „Die Geissens“. Schlecht lief es hingegen für Vox und „Wir werden groß!“: 0,40 Mio. junge Zuschauer entsprachen unschönen 4,8%.

Erwähnenswert aus der Prime Time sind zudem u.a. „Alarm für Cobra 11“, das bei Nitro mit 0,22 Mio. und 0,20 Mio. 14- bis 49-Jährigen 2,6% und 2,4% erzielte, „The Orville“ mit zweimal 0,18 Mio., sowie 2,1% und 2,2% bei ProSieben Maxx, und „Killer-Paare“, das bei Sat.1 Gold um 22.10 Uhr mit 0,15 Mio. 2,5% erzielte.

Top 20 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 2. März 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6960 19:38:51 00:21:43 1,466 19,0
2 RTL DAS JEHNKE-EXPERIMENT: TIERE LIEBEN, TIERE ESSEN – WIEVIEL FLEISCH MUSS SEIN? Folge 1 20:14:56 01:32:07 1,456 17,3
3 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:27 1,179 14,4
4 RTL RTL AKTUELL 18:44:49 00:20:50 1,103 19,2
5 ProSieben PRO SIEBEN SPEZIAL 20:14:41 00:15:59 1,079 12,7
6 RTL EXTRA – DAS RTL-MAGAZIN 22:14:45 00:46:26 1,070 19,0
7 RTL ALLES WAS ZÄHLT Folge 3386 19:07:39 00:22:04 0,931 14,1
8 ProSieben Young Sheldon 20:30:47 00:18:30 0,795 9,1
9 RTL EXCLUSIV – DAS STAR-MAGAZIN 18:30:15 00:11:03 0,762 15,0
10 ARD Hart aber fair – extra 20:15:27 01:59:22 0,746 8,9
11 ZDF Unter anderen Umständen – Über den Tod hinaus 20:15:53 01:28:41 0,744 8,7
12 ProSieben Galileo 19:05:18 00:53:26 0,736 10,5
13 ZDF heute journal 21:45:03 00:28:33 0,715 9,1
14 ProSieben Young Sheldon 20:55:57 00:19:35 0,671 7,9
15 ProSieben The Big Bang Theory 21:49:09 00:18:15 0,621 7,9
16 ProSieben The Big Bang Theory 22:14:10 00:19:12 0,614 9,8
17 ProSieben The Big Bang Theory 21:22:23 00:20:05 0,580 6,9
18 SAT.1 SAT.1 NACHRICHTEN 19:56:20 00:13:59 0,564 7,1
19 ProSieben The Big Bang Theory 22:41:02 00:20:08 0,555 10,8
20 ProSieben NEWSTIME 18:00:07 00:11:08 0,550 12,7
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Der Montag im Gesamtpublikum:

Insgesamt hieß die Nummer 1 des deutschen Fernsehens am Montag „Unter anderen Umständen“. Die ZDF-Krimi-Reihe lockte mit ihrer Folge „Über den Tod hinaus“ 7,20 Mio. Menschen an, der Marktanteil lag bei herausragenden 23,3%. Dahinter folgt eine Reihe von Info-Programmen: die 20-Uhr-„Tagesschau“ des Ersten mit 5,56 Mio. und 18,2%, das „heute journal“ mit 5,15 Mio. und 18,8%, sowie die 19-Uhr-„heute“-Sendung, die im ZDF 4,30 Mio. und 16,7% erreichte. „Hart aber fair – extra“ komplettiert mit 3,82 Mio. und 12,8% die Top 5.

Stärkstes Programm der Privatsender war auch am Montag wieder einmal „RTL aktuell“ mit 3,49 Mio. Zuschauern, um 20.15 Uhr lag „Das Jenke-Experiment“ mit 2,50 Mio. Sehern und 8,3% vorn. Vor den weiteren Privatsendern folgt in der Prime Time zdf_neo mit zweimal „Inspector Barnaby“: 1,80 Mio. bescherten der Reihe um 20.15 Uhr 5,8%, sogar 1,97 Mio. um 21.45 Uhr 8,8%. Das „ProSieben Spezial“ zum Coronavirus erreichte 1,68 Mio. Menschen und 5,4%, „Big Brother“ landete mit nur noch 0,96 Mio. und 3,2% weit abgeschlagen jenseits der Tages-Top-50.

Top 20 Zuschauer ab 3 Jahre / 2. März 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Unter anderen Umständen – Über den Tod hinaus 20:15:53 01:28:41 7,197 23,3
2 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:27 5,556 18,2
3 ZDF heute journal 21:45:03 00:28:33 5,153 18,8
4 ZDF heute 18:59:50 00:18:55 4,299 16,7
5 ARD Hart aber fair – extra 20:15:27 01:59:22 3,824 12,8
6 ZDF SOKO München 18:03:38 00:43:55 3,732 17,8
7 ARD Wer weiß denn sowas? Folge 556 17:59:40 00:45:34 3,716 18,2
8 RTL RTL AKTUELL 18:44:49 00:20:50 3,491 14,6
9 ARD Tagesthemen 22:15:55 00:30:04 3,226 14,7
10 ARD Großstadtrevier Folge 444 18:50:27 00:49:22 3,157 12,1
11 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6960 19:38:51 00:21:43 3,032 10,4
12 ZDF WISO 19:26:36 00:43:14 2,984 10,4
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:12:40 00:42:30 2,970 23,5
14 ZDF Leute heute 17:45:36 00:11:42 2,880 16,9
15 ZDF hallo deutschland 17:11:23 00:33:40 2,817 18,6
16 ZDF heute – in Europa 15:58:32 00:13:48 2,696 23,2
17 ZDF heute 16:59:50 00:11:33 2,669 19,5
18 RTL DAS JEHNKE-EXPERIMENT: TIERE LIEBEN, TIERE ESSEN – WIEVIEL FLEISCH MUSS SEIN? Folge 1 20:14:56 01:32:07 2,503 8,3
19 ZDF Bares für Rares 15:05:34 00:51:58 2,446 21,9
20 RTL EXTRA – DAS RTL-MAGAZIN 22:14:45 00:46:26 2,238 11,0
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Anzeige