Anzeige

Avantgarde: Julia Vellmete kommt als Director Strategy and Brand Experience

Julia Vellmete Foto: Avantgarde

Julia Vellmete verstärkt ab sofort als Director Strategy and Brand Experience das Team von Avantgarde. Die Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt strategische Kommunikationsberatung in Transformationsprozessen wird eng mit Sangeeta Amin, Mitglied der Geschäftsleitung, zusammenarbeiten. Das teilte Avantgarde am Montag mit.

Anzeige

Julia Vellmete begleitete in den vergangenen Jahren zahlreiche Projekte in interdisziplinären Teams für internationale Unternehmen, darunter BMW, Microsoft und Garmin. „Mich reizt die neue Herausforderung, moderne Change-Kommunikation mit dem Experience-Faktor zu verbinden und über Emotionalisierung nachhaltig wirksam zu machen“, so wird Julia Vellmete in einer entsprechenden Mitteilung zitiert. 

„Wir freuen uns, mit Julia Vellmete eine profilierte Kommunikationsstrategin ins Team geholt zu haben“, so Avantgarde-Geschäftsführer Guido Emmerich. „Dadurch bauen wir unsere Beratungskompetenz gerade für Kunden in Change-Prozessen weiter aus. Viele Unternehmen beginnen erst jetzt, die immense Bedeutung der Erlebnisdimension für ihre B2E-Kommunikation zu entdecken. Die eigenen Angestellten sind die härteste Zielgruppe, die es gibt, schließlich erleben sie jeden Tag, ob ihr Unternehmen seine Ziele und Versprechen wirklich einlöst.“

bek 

Anzeige