Anzeige

Sky holt mit dem Bayern-Sieg 8,9% in der Prime Time, extrem stabiles „DSDS“ lässt Konkurrenz keine Chance

Foto: Paul Terry/Sportimage

Die Champions League mit dem 3:0 des FC Bayern beim Chelsea FC hat Sky starke Zuschauerzahlen beschert: Mit 0,70 Mio. 14- bis 49-Jährigen verpassten die Übertragungen die Tages-Top-Ten des deutschen Fernsehens nur minimal und holten einen grandiosen Marktanteil von 8,9%. Den Prime-Time-Sieg holte sich „DSDS“ – mit extrem stabilen 17,5%. Im Gesamtpublikum holte sich Das Erste einen Dreifachsieg.

Anzeige

Der Dienstag bei den 14- bis 49-Jährigen:

0,70 Mio. junge Zuschauer sahen ab 21 Uhr also die Champions League bei Sky. Der Marktanteil lag bei 8,9%. 0,52 Mio. der 0,70 Mio. entschieden sich dabei für die Einzel-Option Chelsea – FC Bayern, die restlichen 14- bis 49-Jährigen sahen die Konferenz. Beinahe hätte es für die Tages-Top-Ten des deutschen Fernsehens gereicht, nur 0,01 Mio. 14- bis 49-Jährige fehlten dafür.

Tages- und Prime-Time-Sieg holte sich unterdessen RTL: „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gewann den Tag mit 1,47 Mio. 14- bis 49-Jährigen und 20,2%, „Deutschland sucht den Superstar“ die Prime Time mit ebenfalls 1,47 Mio. und 17,5%. Der Unterschied zwischen beiden Zahlen wird erst in der dritten Nachkommastelle deutlich: „GZSZ“ kam auf 1,467 Mio., „DSDS“ auf 1,466 Mio. junge Zuschauer. „DSDS“ zeigt sich damit erneut extrem stabil: Bis auf eine Ausnahme erzielten die jüngsten sechs Ausgaben allesamt Marktanteile von 17,2% bis 17,6%.

Stärkster RTL-Konkurrent war in der Prime Time Sat.1 – wobei „stark“ hier sehr relativ ist. 0,84 Mio. 14- bis 49-Jährige bescherten „Navy CIS“ um 20.15 Uhr 9,8%, 0,74 Mio. danach „Navy CIS: L.A.“ 8,7%. ProSieben reihte sich mit „Schlag den Besten“ dazwischen ein: 0,75 Mio. sahen dort diesmal zu, der Marktanteil lag bei 9,3%. Nach den 10,0% der Vorwoche verlor „Schlag den Besten“ wieder etwas.

Bei Vox gab es am Abend einen etwas überraschenden Aufschwung für die Reihe „Obdachlos – Einzug in ein neues Leben“. Nach den sehr überschaubaren 4,4% und 4,1% kam die dritte und letzte Ausgabe am Dienstag mit 0,54 Mio. 14- bis 49-Jährigen auf deutlich bessere 6,2%. Ob das allerdings für eine Fortsetzung reicht, bleibt wohl fraglich. kabel eins kam mit „Galaxy Quest“ unterdessen auf 0,47 Mio. und 5,5%, RTLzwei mit „Hartz Rot Gold“ auf 0,40 Mio. und blasse 4,6%.

Top 20 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 25. Februar 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6956 19:37:14 00:22:00 1,467 20,2
2 RTL DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Folge 16 20:14:59 01:49:07 1,466 17,5
3 RTL RTL AKTUELL 18:44:47 00:20:19 1,075 19,7
4 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:23 0,955 12,2
5 RTL ALLES WAS ZÄHLT Folge 3382 19:07:07 00:22:18 0,858 14,2
6 RTL DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR – DAS GROSSE WIEDERSEHEN Folge 2 22:30:10 01:14:09 0,841 17,4
7 SAT.1 Navy CIS Folge 386 20:14:07 00:40:12 0,839 9,8
8 ProSieben Schlag den Besten 20:15:05 02:04:24 0,752 9,3
9 SAT.1 Navy CIS: L.A. Folge 248 21:13:10 00:41:11 0,744 8,7
10 RTL EXCLUSIV – DAS STAR-MAGAZIN 18:30:15 00:10:53 0,705 14,6
11 SkySpoMfG1 MF: Live Fußball: UEFA Champions League, AFH: Konferenz (Di) (N) 21:00:16 01:40:08 0,702 8,9
12 ProSieben Galileo 19:04:46 00:52:20 0,694 10,5
13 SAT.1 SAT.1 NACHRICHTEN 19:55:29 00:14:16 0,618 8,2
14 ARD In aller Freundschaft Folge 886 21:04:59 00:42:22 0,580 6,6
15 ZDF heute journal 21:52:27 00:30:45 0,562 7,1
16 VOX OBDACHLOS – EINZUG IN EIN NEUES LEBEN Folge 3 20:15:02 01:33:10 0,536 6,2
17 RTL EXPLOSIV – DAS MAGAZIN (N) 17:59:53 00:24:53 0,533 12,0
18 VOX DAS PERFEKTE DINNER Folge 22 19:00:30 00:59:12 0,531 8,2
19 RTL RTL-NACHTJOURNAL 23:59:28 00:25:43 0,522 17,7
20 SkySpor2 Live Fußball: UEFA Champions League, AFH: Chelsea – FC Bayern 21:00:16 01:38:11 0,519 6,5
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Der Dienstag im Gesamtpublikum:

Um den Gesamtsieg kämpften am Dienstag keine Privatsender, sondern drei Programme des Ersten: Die 20-Uhr-„Tagesschau“ gewann dabei am Ende mit 4,91 Mio. Sehern und 16,3% vor den Serien „In aller Freundschaft“ (4,65 Mio. / 15,0%) und „Um Himmels Willen“ (4,30 Mio. / 13,8%). „Die Rosenheim-Cops“ und die 19-Uhr-„heute“-Sendung landeten im ZDF über der 4-Mio.-Marke – mit 4,19 Mio. und 13,9%, sowie 4,15 Mio. und 16,8%. Danach verloren die Mainzer dann aber einige Zuschauer an die Konkurrenz: „ZDFzeit: Der große Warentest“ kam nur auf 2,12 Mio. Seher und 6,7%, „Frontal 21“ auf 1,91 Mio. und 6,2%.

Bei den Privatsendern setzte sich „RTL aktuell“ mit 3,48 Mio. Neugierigen und 15,0% an die Spitze des Dienstags-Rankings, „Deutschland sucht den Superstar“ kam später auf 3,22 Mio. und 10,8%. Vor alle anderen Privatsender schob sich um 20.15 Uhr noch zdf_neo: „Nord Nord Mord“ schalteten 2,24 Mio. ein – grandiose 7,2%. Eine weitere Folge kam ab 21.45 Uhr noch auf 1,61 Mio. und 6,7%. Sat.1 kam mit „Navy CIS“ um 20.15 Uhr auf 2,19 Mio. und 7,9%, mit „Navy CIS: L.A.“ danach auf 1,99 Mio. und 6,6%.

ProSiebens „Schlag den Besten“ sahen ab 20.15 Uhr insgesamt 1,28 Mio. Menschen (4,4%), die Show landete im Gesamtpublikum damit noch hinter der Champions League bei Sky, die 1,29 Mio. Fans ab 21 Uhr auf 4,7% hievten. Ebenfalls noch unbedingt erwähnenswert: 1,18 Mio. Menschen, die dem 3sat-Film „Männer ticken, Frauen anders“ tolle 3,8% bescherten. Für 3sat-Verhältnisse bärenstarke Zahlen. Das Magazin „Visite“ kam im NDR Fernsehen zudem auf 1,40 Mio. Zuschauer, die arte-Doku „Stalins Henker: Das Massaker von Katyn“ auf 0,72 Mio.

Top 20 Zuschauer ab 3 Jahre / 25. Februar 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:23 4,907 16,3
2 ARD In aller Freundschaft Folge 886 21:04:59 00:42:22 4,648 15,0
3 ARD UM HIMMELS WILLEN Folge 241 20:15:23 00:47:59 4,296 13,8
4 ZDF Die Rosenheim-Cops 19:46:24 00:42:57 4,194 13,9
5 ZDF heute 18:59:50 00:18:51 4,148 16,8
6 ARD Wer weiß denn sowas? Folge 558 17:59:34 00:45:31 3,675 18,3
7 RTL RTL AKTUELL 18:44:47 00:20:19 3,482 15,0
8 ZDF SOKO Köln 18:05:09 00:43:28 3,448 16,6
9 ZDF Was nun, Herr Laschet? 19:21:25 00:21:17 3,352 12,6
10 RTL DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Folge 16 20:14:59 01:49:07 3,223 10,8
11 ZDF heute journal 21:52:27 00:30:45 3,128 11,5
12 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6956 19:37:14 00:22:00 3,015 10,5
13 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:04 00:42:59 2,874 22,1
14 ZDF heute 16:59:42 00:11:25 2,852 20,1
15 ZDF heute – in Europa 15:58:33 00:14:12 2,826 22,2
16 ZDF Bares für Rares 15:05:49 00:52:04 2,656 21,0
17 ZDF Leute heute 17:46:51 00:12:09 2,627 15,5
18 ZDF hallo deutschland 17:11:07 00:35:44 2,597 17,0
19 ARD WaPo Berlin Folge 5 18:51:08 00:49:27 2,505 9,9
20 ARD Report Mainz 21:47:21 00:29:09 2,422 8,7
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Anzeige