Partner von:
Anzeige

“Deutschland sucht den Superstar” fällt auf Staffel-Tief, “Schlag den Besten” klettert auf Staffel-Hoch

Die “DSDS”-Jury bei den Recalls in Südafrika: Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen (v.l.n.r.)
Die "DSDS"-Jury bei den Recalls in Südafrika: Xavier Naidoo, Oana Nechiti, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen (v.l.n.r.) Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Zuschauer-Verschiebungen von RTL zu ProSieben: Während "Deutschland sucht den Superstar" am Dienstagabend 250.000 14- bis 49-Jährige gegenüber der Vorwoche verlor, gewann "Schlag den Besten" bei ProSieben 170.000 dazu. Den Prime-Time-Sieg holte sich dennoch "DSDS". Im Gesamtpublikum dominierten unterdessen die ARD-Serien "In aller Freundschaft" und "Um Himmels Willen".

Anzeige

Der Dienstag bei den 14- bis 49-Jährigen:

1,22 Mio. junge Zuschauer begrüßte “Deutschland sucht den Superstar” am Dienstagabend noch, der Marktanteil lag bei 14,7%. Beide Zahlen sind Staffel-Tiefstwerte, für den Prime-Time-Sieg reichten sie dennoch. Nur eine weitere Sendung erreichte am gesamten Dienstag ebenfalls eine siebenstellige Zuschauerzahl bei den 14- bis 49-Jährigen: Tagessieger “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” mit 1,32 Mio. und 17,4%. Ab 22.30 Uhr hielt RTL mit “Deutschland sucht den Superstar – Das große Wiedersehen” dann noch 0,89 Mio. beim Sender, erzielte einen Top-Marktanteil von 17,5%.

ProSieben gewann mit “Schlag den Besten” hingegen Zuschauer hinzu: Mit 0,80 Mio. 14- bis 49-Jährigen hatte man zwar keine Chance gegen RTL, steigerte sich aber deutlich gegenüber der Vorwoche. Mit 10,0% sprang die Show auch erstmals in der aktuellen Staffel über das Sender-Normalniveau, in den vergangenen drei Wochen hing sie noch bei blassen bis indiskutablen 7,0%, 5,5% und 8,3% fest. Vor ProSieben schob sich um 20.15 Uhr noch “ZDFzeit: Die Tricks der Lebensmittelindustrie” – mit 0,84 Mio. jungen Zuschauern (9,7%).

Schwächer als zuletzt lief es am Abend für Sat.1: “Navy CIS” und “Navy CIS: L.A.” erzielten keine zweistelligen Marktanteile mehr, mussten sich mit 8,7% und 7,8% zufrieden geben. 0,75 Mio. und 0,65 Mio. 14- bis 49-Jährige sahen zu. Ähnliche Zahlen gab es für die ARD-Serien “In aller Freundschaft” (0,67 Mio. / 7,7%) und “Um Himmels Willen” (0,64 Mio. / 7,4%). Dahinter folgen im Prime-Time-Ranking dann RTLzwei mit 0,51 Mio. und 6,0% für den Neustart “Hartz Rot Gold”, Vox mit 0,47 Mio. und 5,6% für “Per Anhalter durch die Galaxis” und Vox mit nur 0,35 Mio. und zu schwachen 4,1% für “Obdachlos – Einzug in ein neues Leben”.

Top 20 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 18. Februar 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6951 19:38:08 00:22:06 1,316 17,4
2 RTL DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Folge 14 20:14:54 01:44:01 1,223 14,7
3 ProSieben Galileo 19:04:29 00:52:06 0,953 14,0
4 RTL DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR - DAS GROSSE WIEDERSEHEN Folge 1 22:28:57 01:16:23 0,886 17,5
5 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:12 0,872 10,8
6 RTL RTL AKTUELL 18:44:45 00:19:33 0,851 15,9
7 ZDF ZDFzeit: Die Tricks der Lebensmittelindustrie 20:14:57 00:43:12 0,836 9,7
8 RTL ALLES WAS ZÄHLT Folge 3377 19:06:39 00:21:51 0,802 12,8
9 ProSieben Schlag den Besten 20:15:13 02:01:13 0,799 10,0
10 SAT.1 Navy CIS Folge 385 20:14:43 00:41:49 0,753 8,7
11 ARD In aller Freundschaft Folge 885 21:04:42 00:41:46 0,671 7,7
12 SAT.1 Navy CIS: L.A. Folge 247 21:14:24 00:41:47 0,654 7,8
13 ProSieben DIE SIMPSONS 18:37:27 00:20:10 0,648 12,1
14 ARD UM HIMMELS WILLEN Folge 240 20:15:12 00:47:59 0,637 7,4
15 RTL EXCLUSIV - DAS STAR-MAGAZIN 18:30:15 00:10:56 0,593 12,2
16 ZDF heute journal 21:43:50 00:29:44 0,585 7,3
17 ProSieben DIE SIMPSONS 18:11:19 00:19:48 0,553 11,8
18 ZDF Frontal 21 20:59:12 00:43:58 0,527 6,0
19 RTL ZWEI HARTZ ROT GOLD - ARMUTSKARTE DEUTSCHLAND Folge 6 20:14:03 01:30:02 0,508 6,0
20 ProSieben NEWSTIME 17:59:46 00:10:33 0,508 11,6
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Der Dienstag im Gesamtpublikum:

Anzeige

Insgesamt dominierten die Öffentlich-Rechtlichen auch am Dienstag das Geschehen: “In aller Freundschaft” gewann mit 4,96 Mio. und 16,1% vor “Um Himmels Willen” mit 4,58 Mio. und 14,6%. Mehr als 4 Mio. Zuschauer sammelten auch “Die Rosenheim-Cops” (4,50 Mio. / 16,0%), “heute” (4,43 Mio. / 18,0%) und die 20-Uhr-“Tagesschau” (4,16 Mio. / 13,9%) ein.

Um 20.15 Uhr fiel das ZDF mit den “Tricks der Lebensmittelindustrie” auf 3,25 Mio. und 10,4%, der 45-Minüter landete damit im Gegensatz zum jungen Publikum unter dem ZDF-Normalniveau. “Frontal 21” erreichte noch 2,46 Mio. und 8,0%. Stärkstes Programm der Privatsender war erneut “RTL aktuell”, das mit 3,27 Mio. (14,4%) auch “Deutschland sucht den Superstar” (2,92 Mio. / 9,9%) hinter sich ließ.

Auf den Plätzen 4 bis 6 der 20.15-Uhr-Liste folgen Sat.1 mit “Navy CIS” und 2,19 Mio. Sehern bzw. 7,0%, das SWR Fernsehen mit grandiosen 1,97 Mio. für “Mumbach Mumbach täterä – Sitzung der Mombacher Bohnebeitel 2020”, sowie zdf_neo mit “München Mord” und 1,65 Mio. bzw. 5,3%. Eine weitere Folge der Reihe kam ab 21.45 Uhr noch auf 1,48 Mio. und sogar 6,3%. ProSiebens “Schlag den Besten” sahen insgesamt 1,28 Mio. Leute, der Marktanteil lag bei 4,5%. Ebenfalls noch erwähnenswert: 3sat-Krimi.-Wiederholung “Zorn – Tod und Regen” mit 0,97 Mio. Zuschauern.

Top 20 Zuschauer ab 3 Jahre / 18. Februar 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ARD In aller Freundschaft Folge 885 21:04:42 00:41:46 4,962 16,1
2 ARD UM HIMMELS WILLEN Folge 240 20:15:12 00:47:59 4,578 14,6
3 ZDF Die Rosenheim-Cops 19:25:13 00:43:22 4,502 16,0
4 ZDF heute 18:59:45 00:18:35 4,430 18,0
5 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:12 4,155 13,9
6 ZDF SOKO Köln 18:05:17 00:43:27 3,545 17,6
7 ARD Wer weiß denn sowas? Folge 553 17:59:07 00:45:07 3,479 17,8
8 ZDF ZDF SPORTextra: Biathlon-WM 15km FR 14:13:21 01:31:59 3,450 29,1
9 ZDF heute journal 21:43:50 00:29:44 3,387 12,2
10 RTL RTL AKTUELL 18:44:45 00:19:33 3,267 14,4
11 ZDF ZDFzeit: Die Tricks der Lebensmittelindustrie 20:14:57 00:43:12 3,247 10,4
12 ZDF Leute heute 17:49:15 00:12:05 3,037 18,0
13 RTL DEUTSCHLAND SUCHT DEN SUPERSTAR Folge 14 20:14:54 01:44:01 2,924 9,9
14 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:14:17 00:43:17 2,859 22,9
15 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6951 19:38:08 00:22:06 2,780 9,7
16 ZDF heute - in Europa 16:03:11 00:10:17 2,658 22,3
17 ZDF hallo deutschland 17:12:09 00:37:06 2,549 17,2
18 ZDF heute 17:00:24 00:11:45 2,510 18,5
19 ZDF ZDF SPORTextra: Moderation 13:59:40 00:26:22 2,503 21,6
20 ARD FAKT 21:46:28 00:28:44 2,499 9,1
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia