Anzeige

ZDF besetzt Studioleitungen in Rom und Thüringen neu

Melanie Haack und Andreas Postel Foto: ZDF / Svea Pietschmann / Rico Rossival

Das ZDF hat neue Studioleiter in Rom und in Erfurt. Andreas Postel ist seit Februar Chef des italienischen ZDF-Auslandsstudios. Seine Nachfolgerin im Landesstudio Thüringen ist Melanie Haack.

Anzeige

Der 47-Jährige Postel ist damit für die Berichterstattung aus Italien, Griechenland und Malta sowie aus dem Vatikan zuständig, wie der Mainzer Sender am Dienstag mitteilte. Zuletzt war Postel für das ZDF als Studioleiter in Erfurt tätig gewesen. Seine Nachfolgerin im Landesstudio Thüringen ist Melanie Haack.

Die 41-Jährige war zuvor als Reporterin und Moderatorin für das „ZDF-Morgenmagazin“ im Einsatz gewesen. Das ZDF-Studio in Rom hatte von 2014 bis 2019 Alexander von Sobeck geleitet.

dpa

Anzeige