Anzeige

Looping Group übernimmt Telekom Electronic Beats Content-Etat von C3

Looping Group gewinnt Telekom Electronic Beats Content-Etat. Foto: Looping Group

Die Looping Group hat sich in einem Pitch von Telekom Electronic Beats gegen alle Konkurrenten durchgesetzt. Der bisherige Etathalter C3 nahm bewusst nicht an dem Pitch teil. Für die junge Looping Group ein großer Gewinn – vor allem in Sachen Prestige.

Anzeige

Wirft man einen Blick auf die Seite von Telekom Electronics Beats dürfte jedem klar sein, dass man hier ein wirklich spannendes Projekt vor sich hat. Die Seite ist grell, bunt und jung. Die Inhalte reichen von einem Aufruf, eine Petition zu unterschreiben, die die Schließung eines Berliner Clubs verhindern will über Musik-Tipps bis zu einem Podcast. Kurzum: Ein modernes Vorzeigeprojekt für jede Agentur. Eines, das nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter anzieht.

Nach dem jüngsten Pitch hat Telekom Electronic Beats seinen Content-Etat neu vergeben. Sieger: „Looping Group“ von Ex-„stern“-Chefredakteur Dominik Wichmann. Die junge Agentur wird ab jetzt die Regie hinter den geschriebenen Inhalten auf Telekom Electronic Beats übernehmen wird. Der Podcast wird dagegen weiterhin in Abstimmung mit Electronic Beats von der Berliner Agentur „Agentur von Welt“ produziert. Die Umsetzung der Videoformate liegt bei der Berliner „Sense Music and Media“. Die Social Media Kanäle werden in-house von Electronic Beats betreut.

Leitung der neuen Redaktion

Aufgabe ist laut „Looping Group“ die erneute Verjüngung und Diversifizierung der Zielgruppe und die Umsetzung einer inhaltlichen Weiterentwicklung der Telekom Electronic Beats-Plattform. Die neu zusammengesetzte Redaktion soll aus Berlin-Mitte agieren. Chefredakteurin Whitney Wei und der Herausgeber Hendrik Lakeberg wollen in Anknüpfung an die bisherige Arbeit neue Perspektiven und interessante Diskurse auf electronicbeats.net stattfinden lassen.

Damit schnappt sich „Looping Group“ nur drei Jahre nach ihrer Gründung einen großen und prestigeträchtigen Etat.

Anzeige