Partner von:
Anzeige

Umbau in Axel-Springer-Kommunikation: Vize-Chefin Bianca-Maria Dardon verlässt den Konzern

Bianca-Maria Dardon
Bianca-Maria Dardon Foto: Axel Springer

In der Kommunikationsabteilung des Berliner Medienkonzerns Axel Springer bahnt sich ein weiterer personeller Umbau an: Bianca-Maria Dardon, stellvertretende Leiterin der Unternehmenskommunikation, kehrt dem Medienhaus zum Monatsende den Rücken. Wer ihr folgt, ist offen. Dardon will sich in Hamburg beruflich neu orientieren.

Anzeige

Erst hatte Chef-Sprecherin Edda Fels nach mehr als zwei Jahrzehnten die Leitung der Unternehmenskommunikation an Malte Wienker abgegeben und ist weiterhin Senior Vice President Corporate Communications – jetzt bahnt sich ein weiterer Umbau in der Abteilung an. Bianca-Maria Dardon, stellvertretende Leiterin der Unternehmenskommunikation, kehrt Axel Springer den Rücken. Sie verlässt den “Bild”-Herausgeber zum Monatsende. Die 38-Jährige zieht es nach Hamburg. Sie wolle sich dort beruflich neu orientieren, bestätigt Dardon gegenüber MEEDIA.

Dardon hat bei Axel Springer eine steile Karriere gemacht. Die PR-Spezialistin kam 2011 zu Axel Springer, betreute zunächst als Pressesprecherin die “Welt”-Gruppe und die Regionalzeitungen. Anfang 2017 erweiterte Springer ihr Aufgabenfeld. Sie wurde zusätzlich zu ihrem Posten als Leiterin der Markenkommunikation zur stellvertretenden Leiterin der Unternehmenskommunikation befördert.

Anzeige

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia