Anzeige

Agentur Achtung erhält PR-Mandat für Google in Deutschland

Die Hamburger Agentur Achtung um Gründer und Geschäftsführer Mirko Kaminski übernimmt die PR-Arbeit für Google und YouTube in Deutschland. Bis Ende 2019 hatte die PR-Agentur a+o noch den IT-Giganten betreut.

Anzeige

Die Agentur a+o hat zum Jahresende 2019 überraschend den Geschäftsbetrieb wegen „veränderten wirtschaftlichen Prognosen“ eingestellt. Dem Vernehmen nach hatte der Google-Auftrag gewissen Anteil an der veränderten Prognose und der Geschäftsaufgabe, wie „W&V“ berichtet.

Erst im Januar hatte Achtung den Neukunden E wie einfach, einen Strom- und Gasanbieter und 100-prozentige Tochter vom Energiekonzern Eon, gewonnen. 2019 wurde Achtung mit dem Titel „Agency of the Year“ bei den European Excellence Awards ausgezeichnet und konnte auch einen Rekordumsatz erzielen.

igo

Anzeige