Anzeige

Ex-„Handelsblatt“-Sprecherin: Kerstin Jaumann wechselt zur Mediengruppe RTL Deutschland

Kerstin Jaumann Foto: RTL

Kerstin Jaumann leitet seit Anfang Februar die Unternehmenskommunikation der Mediengruppe RTL Deutschland. Nach über sieben Jahren bei der Handelsblatt Media Group wechselte sie erst im Sommer 2019 zur Ergo-Versicherung. Nun tritt sie bei RTL eine neu geschaffene Position an.

Anzeige

Kerstin Jaumann hat zum 1. Februar 2020 die Unternehmenskommunikation der Mediengruppe RTL Deutschland  übernommen. In dieser Rolle soll sie fortan das Team der externen und internen Unternehmenskommunikation sowie die Kommunikation der Ad Alliance steuern, wie die Kölner am Mittwoch mitteilten.

Zudem wird Wirtschaftsjournalistin „sämtliche Kommunikations-Aktivitäten der Stiftung ‚RTL – Wir helfen Kindern e.V.'“ koordinieren. Sie berichtet an Christian Körner, Bereichsleiter Kommunikation & Unternehmenssprecher der Mediengruppe RTL Deutschland.

Bis Mitte 2019 war Jaumann Leiterin Presse & Kommunikation für die externe und interne Kommunikation der Handelsblatt Media Group und den Marken „Handelsblatt“ und „Wirtschaftswoche“. Nach mehr als sieben Jahren hatte sie das Unternehmen verlassen, um als Sprecherin bei der Versicherungsgruppe Ergo anzufangen. Ihr dortiges Engagement währte nur kurz.

tb

Anzeige