Partner von:
Anzeige

Super Bowl holte um 3 Uhr morgens mehr 14- bis 49-jährige Zuschauer als sämtliche Prime-Time-Programme des Montags

Das ProSieben-Moderatoren-, Kommentatoren- und Experten-Team der NFL: Uwe Morawe, Volker Schenk, Roman Motzkus, Christoph “Icke” Dommisch, Björn Werner, Jan Stecker, Patrick Esume, Mattis Oberbach, Carsten Spengemann (v.l.n.r.)
Das ProSieben-Moderatoren-, Kommentatoren- und Experten-Team der NFL: Uwe Morawe, Volker Schenk, Roman Motzkus, Christoph "Icke" Dommisch, Björn Werner, Jan Stecker, Patrick Esume, Mattis Oberbach, Carsten Spengemann (v.l.n.r.)

Der große Erfolg des Super Bowls 2020 wurde für ProSieben nach 3 Uhr morgens noch größer. Wie die am Dienstag veröffentlichten Zahlen für die Zeit von 3 Uhr bis zum Schluss um 4.10 Uhr zeigen, erzielte das Spiel im vierten Quarter sogar Marktanteile von über 62% bei den 14- bis 49-Jährigen und landete mit 1,20 Mio. 14- bis 49-Jährigen vor sämtlichen Prime-Time-Sendungen des Montags.

Anzeige

Der Montag bei den 14- bis 49-Jährigen:

Die letzten sechs Minuten des dritten Quarters verfolgten bei ProSieben ab 3 Uhr morgens 1,23 Mio. 14- bis 49-Jährige, der Marktanteil lag da schon bei 61,4%. Das vierte Quarter kam dann ab 3.10 Uhr mit immer noch 1,20 Mio. jungen Zuschauern sogar auf 62,9%. Zum Vergleich: Vor einem Jahr sahen das letzte Viertel des Super Bowls 990.000 14- bis 49-Jährige, der Marktanteil lag bei 54,1%. Sprich: Das Finale der NFL war im Jahr 2020 noch einmal erfolgreicher als 2019.

Heftig: Den Super Bowl sahen um 3 Uhr morgens sogar mehr 14- bis 49-Jährige als die erfolgreichsten Prime-Time-Programme am Abend. So kam RTL mit “Undercover Boss” um 20.15 Uhr auf 1,18 Mio. junge Zuschauer und 13,9%, ProSiebens “Young Sheldon” sahen nur 840.000 14- bis 49-Jährige, was einem zu blassen Marktanteil von 9,7% entspricht. Eine ältere Folge der Serie kam danach auf ähnliche 860.000 und 9,8%. Und auch “The Big Bang Theory” hing mit 22.40 Uhr unter der 10%-Marke fest.

Vor ProSieben schob sich um 20.15 Uhr noch Das Erste mit der Hit-Doku “Unsere Erde aus dem All”: 900.000 14- bis 49-Jährige bescherten ihr diesmal tolle 10,3%. Nur von solchen Zahlen träumen konnte Sat.1, das auch mit dem “Nacktexperiment”-Ersatzprogramm “Plötzlich arm, plötzlich reich” versagte: 380.000 14- bis 49-Jährige reichten nur für 4,4%. Vox kam mit “Wir sind klein und ihr seid alt” unterdessen auf 560.000 und solide 6,6%, bei RTLzwei überzeugten “Die Geissens” mit 6,8% und 7,5% und kabel eins lockte mit dem Klassiker “Speed” um 20.15 Uhr 550.000 14- bis 49-Jährige, die für einen Marktanteil von 6,7% sorgten.

Top 20 Erwachsene 14 bis 49 Jahre / 3. Februar 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6940 19:37:56 00:21:48 1,327 17,7
2 ProSieben ran Football: NFL Super Bowl 2020: Kansas City Chiefs vs. San Francisco 49ers (3 Teil 4 03:00:00 00:06:48 1,231 61,4
3 ProSieben ran Football: NFL Super Bowl 2020: Kansas City Chiefs vs. San Francisco 49ers (4 03:08:35 00:58:20 1,198 62,9
4 RTL UNDERCOVER BOSS Folge 2 20:15:01 01:29:33 1,182 13,9
5 RTL RTL AKTUELL 18:44:46 00:20:10 1,131 19,8
6 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:26 0,977 12,0
7 ARD Unsere Erde aus dem All Folge 2 20:15:26 00:43:10 0,897 10,3
8 RTL EXTRA - DAS RTL-MAGAZIN 22:15:38 00:52:37 0,893 14,9
9 ProSieben Young Sheldon 20:46:38 00:19:37 0,860 9,8
10 ProSieben Young Sheldon 20:14:52 00:20:58 0,835 9,7
11 ProSieben The Big Bang Theory 21:13:11 00:21:52 0,798 9,1
12 ProSieben The Big Bang Theory 21:42:55 00:21:52 0,790 9,9
13 ProSieben Galileo 19:05:00 00:51:08 0,772 11,3
14 RTL ALLES WAS ZÄHLT Folge 3366 19:07:17 00:22:01 0,747 11,8
15 ProSieben ran Football 04:12:35 00:18:14 0,732 56,1
16 RTL EXCLUSIV - DAS STAR-MAGAZIN 18:30:15 00:10:55 0,720 13,9
17 ZDF Tage des letzten Schnees 20:14:43 01:28:28 0,710 8,1
18 ProSieben The Big Bang Theory 22:39:59 00:19:56 0,674 12,0
19 ProSieben The Big Bang Theory 22:12:38 00:19:55 0,657 9,6
20 RTL ZWEI DIE GEISSENS - EINE SCHRECKLICH GLAMOURÖSE FAMILIE! Folge 276 21:14:53 00:44:22 0,631 7,5
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, 03.02.2020, Marktstandard: TV (Systemdefault), Datenpaket 2135 vom 04.02.2020

Der Montag im Gesamtpublikum:

Anzeige

Insgesamt schlug der Super Bowl zwar nicht die stärksten Prime-Time-Programme, doch 1,64 Mio. Zuschauer reichten dem vierten Quarter hier immerhin für einen ebenfalls herausragenden Marktanteil von 40,4%. Das stärkste Prime-Time-Programm der Privaten, RTLs “Undercover Boss” kam jedoch mit 2,63 Mio. auf fast eine Million junge Zuschauer mehr, der Marktanteil lag um 20.15 Uhr dafür aber nur bei 8,7%.

Erfolgreicher waren am Abend das ZDF und Das Erste: Im ZDF sahen 6,42 Mio. Menschen das Drama “Tage des letzten Schnees”, der Marktanteil lag bei stolzen 20,7%. Doch auch Das Erste kann zufrieden sein: Folge 2 des Doku-Dreiteilers “Unsere Erde aus dem All” fand 4,08 Mio. Interessenten – 12,9%. Im Vergleich zur Vorwoche gingen damit jedoch 360.000 Zuschauer und 1,4 Marktanteilspunkte verloren. “Hart aber fair” rutschte um 21 Uhr erneut unter die 10%-Marke: 2,68 Mio. Zuschauer entsprachen 9,2%.

Unbedingt noch erwähnenswert in der Prime Time: die beiden “Inspector Barnaby”-Folgen bei zdf_neo, die mit 2,09 Mio. und 2,04 Mio. Zuschauern nicht nur grandiose Marktanteile von 6,7% und 8,9% erzielten, sondern auch noch sämtliche Montags-Sendungen von Sat.1, ProSieben, Vox und allen anderen außer dem ZDF, dem Ersten und RTL schlugen. Ebenfalls stark am Abend: “Die Ernährungs-Docs” des NDR Fernsehens mit 1,37 Mio. Sehern.

Top 20 Zuschauer ab 3 Jahre / 3. Februar 2020

Platz Sender Titel Startzeit Dauer Sehb. (Mio.) MA (%)
1 ZDF Tage des letzten Schnees 20:14:43 01:28:28 6,421 20,7
2 ARD Tagesschau 20:00:00 00:15:26 4,933 16,4
3 ARD Unsere Erde aus dem All Folge 2 20:15:26 00:43:10 4,076 12,9
4 ZDF heute journal 21:44:11 00:27:42 3,895 14,4
5 ZDF heute 18:59:50 00:19:15 3,825 15,2
6 ARD Wer weiß denn sowas? Folge 542 17:59:41 00:45:18 3,768 18,1
7 ZDF SOKO München 18:04:36 00:43:13 3,570 16,6
8 RTL RTL AKTUELL 18:44:46 00:20:10 3,562 14,9
9 ARD Großstadtrevier Folge 440 18:51:02 00:48:29 3,015 11,8
10 ZDF Die Rosenheim-Cops 16:13:12 00:42:57 2,968 21,8
11 ZDF WISO 19:26:43 00:41:10 2,962 10,5
12 ZDF Leute heute 17:45:50 00:12:22 2,843 16,0
13 ZDF Bares für Rares 15:05:35 00:52:16 2,821 22,5
14 ZDF heute 16:59:50 00:11:16 2,812 18,9
15 RTL GUTE ZEITEN, SCHLECHTE ZEITEN Folge 6940 19:37:56 00:21:48 2,801 9,8
16 ZDF heute - in Europa 15:58:40 00:14:11 2,727 22,1
17 ZDF hallo deutschland 17:11:06 00:34:44 2,698 16,9
18 ZDF Nomis - Die Nacht des Jägers 22:14:41 01:29:23 2,686 14,4
19 ARD Hart aber fair 21:00:10 01:13:51 2,677 9,2
20 RTL UNDERCOVER BOSS Folge 2 20:15:01 01:29:33 2,627 8,7
BRD gesamt/Fernsehpanel deutschsprachig/D+EU* / Mindestlänge Sendungen: 5 Minuten / Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, 03.02.2020, Marktstandard: TV (Systemdefault), Datenpaket 2135 vom 04.02.2020

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia