Anzeige

Dietrich Grönemeyers Gesundheitsmagazin: Funke vermeldet mehr als 40.000 verkaufte Exemplare

Dietrich Grönemeyer Foto: Funke

Funkes Gesundheitsmagazin „Professor Dietrich Grönemeyer – Medizin mit Herz und Seele“ hat im Oktober seine Premiere gefeiert. Nun teilt das Medienhaus mit, dass die Erstausgabe über 40.000 Mal verkauft wurde.

Anzeige

„Im überaus wettbewerbsintensiven Markt der Gesundheitsmagazine haben wir gezeigt, dass wir mit unserem besonderen Heft-Konzept Erfolg haben“, wird Sonja Oster, Geschäftsführerin der Funke Women Group, zitiert. Die Premierenausgabe war am 11. Oktober mit einer Auflage von 100.000 Exemplaren erschienen, wie damals mitgeteilt wurde (MEEDIA berichtete).

Die Verkaufszahlen der Anfang Januar erschienenen Ausgabe würden den Markterfolg bestätigen. Zahlen dazu nennt das Verlagshaus jedoch nicht. Oster sagt lediglich: „Setzt sich der Trend der ersten Wochen fort, werden wir die Verkaufszahlen der ersten Ausgabe sogar noch übertreffen.“

Der Mediziner Dietrich Grönemeyer ist nicht nur Namensgeber, sondern auch Editor-at-Large. In diesem Jahr sind drei weitere Ausgaben geplant. Laut Mitteilung zum Start soll das Heft Schuldmedizin und Naturheilkunde miteinander vereinen. Chefredakteur ist Georg Francken.

tb

Anzeige