Anzeige

Schahab Hosseiny ist neuer CEO der Digital-Marketing-Agentur Think11

Schahab Hosseiny Foto: Think11

Think11 beruft den ehemaligen MSO Digital und netspirits Geschäftsführer sowie ehemaligen CEO der Grow Digital Group, Schahab Hosseiny, zum neuen CEO. Die Agentur mit Standorten in Berlin, Osnabrück und Garrel besetzt mit Hosseiny erstmals die CEO-Position.

Anzeige

Schahab Hosseiny dazu: „Ich freue mich mit den Gesellschaftern um Laurence Mehl, Johannes Rohde und Alexander Wendeln gemeinsam die Zukunft des digitalen Marketing in DACH gestalten zu können. Durch die diversifizierten unternehmerischen Tätigkeiten des Managements spricht Think11 mit Unternehmern auf Augenhöhe und nicht mit abstrakter fachlicher Distanz. Das macht Think11 nicht nur sympathisch, sondern vor allem hoch performant.“

In seiner letzten Position war er als CEO verantwortlich für diverse Agenturen mit insgesamt knapp 160 Mitarbeitern an den Standorten Osnabrück und Köln.

Think11 unterstützt Kunden bei der Transformation von digitalen Daten in reale Mehrwerte. Von der Strategieentwicklung über die technische Realisierung, bis hin zur kontinuierlichen Implementierung der nächsten Generation von digitalen Kampagnen.

swi

Anzeige