Partner von:
Anzeige

Einigung erzielt: RTL zeigt Testspiele im Vorfeld der EM

meedia-logo-mediengruppe-rtl.jpeg

RTL hat sich mit der Uefa sowie den Sendern ARD und ZDF über die Übertragungsrechte der Testspiele der Fußballnationalmannschaft vor der EM geeinigt. Insgesamt geht es um vier Spiele in den ersten sechs Monaten dieses Jahres.

Anzeige

RTL zeigt im 1. Halbjahr 2020 alle vier offiziellen Testspiele der Fußballnationalmannschaft im Vorfeld der Europameisterschaft. Die Kölner haben sich darauf mit der Uefa und den öffentlich-rechtlichen Sendern geeinigt. Zu den Länderspielen gehören unter anderem die Partien gegen die Hochkaräter Spanien und Italien.

Teil des Deals ist allerdings auch, dass RTL auf zwei Länderspiele im Herbst verzichtet. Diese waren dem Sender in dem laufenden Vertrag mit der Uefa ursprünglich zugesagt worden. Grund für die Neuregelung bei der Verteilung der Rechte war durch die Reform der Nations League im vergangenen Jahr nötig geworden.

Anzeige

tb

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia