Partner von:
Anzeige

Lizenzvereinbarung mit Bauer: Ocean.Global bringt Frauenzeitschrift “Maxi” zurück

meedia-logo-bauer.jpeg

Die Bauer Media Group und Ocean.Global haben einen Lizenzvertrag für die Zeitschriften "Maxi" und "Shape" geschlossen. "Maxi" soll am 11. März mit einem überarbeiteten Konzept an den Start gehen. Bauer hatte das Heft Ende 2018 eingestellt.

Anzeige

Der Kieler Verlag hat sich mit der Bauer Media Group über die Lizenzen von “Maxi” geeinigt. “Maxi” soll laut Mitteilung zum 11. März mit einem überarbeiteten Konzept zurück in den Handel kommen. Bauer hatte die Frauenzeitschrift mit der  Ausgabe 1/2019 nach 20 Jahren eingestellt. Die Einstellung wurde damals damit begründet, dass das Heft im Vertriebs- und Anzeigenmarkt nicht mehr den hohen Anforderungen von Bauer gerecht werde (MEEDIA berichtete). Zur Lizenzvereinbarung gehört zudem die Zeitschrift “Shape”.

Die neue/alte Frauenzeitschrift soll sich demnach an “zielstrebige Frauen zwischen 35 und 44 Jahren” richten. Damit soll “Maxi” die Lücken zwischen den Generationen X und Y schließen, heißt es in der Ankündigung. Deal der Zusammenarbeit ist, dass beide Partner ihre Reichweite bei weiblichen Zielgruppen gemeinsam ausbauen wollen. So vermarktet Bauer Advertising fortan “Maxi” und “Shape” sowie die Titel “The Curvy Magazine” und “Materialist”.

Erst im Sommer 2019 hatte Bauer verkündet, dass “Shape” – gemeinsam mit der Marke “Joy” – nach Hamburg geht und damit den Münchener Standort für diese Redaktionen aufgibt. Die beiden Titel sollten laut Verlag künftig im Verbund mit “Closer” und “InTouch” arbeiten, um “das Portfolio fokussiert zu managen” (MEEDIA berichtete).

Anzeige

tb

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia