Partner von:
Anzeige

TV-Supplement “Prisma” mit neuen Rubriken und digitalen Angeboten

Chefredakteur Stephan Braun will als Macher von “Prisma” mehr Präsenz zeigen
Chefredakteur Stephan Braun will als Macher von "Prisma" mehr Präsenz zeigen Fotos: Prisma Verlag

Das TV-Supplement "Prisma" hat sich zum neuen Jahr eine Frischzellenkur verordnet. So werden nun in jeder Ausgabe Streaming-Tipps gegeben. Außerdem neu ist die Seite "Gesund & Fit" sowie die Rubrik "HALLO!". Aber auch digital tut sich was bei "Prisma".

Anzeige

In jeder “Prisma”-Ausgabe werden ab sofort die “Top Streaming-Tipps der Woche” präsentiert. Damit will “Prisma” sich als “Leitmedium für den Bewegtbildkonsum” dem veränderten Mediennutzungsverhalten der Best Ager anpassen und gleichzeitig das Informationsbedürfnis der jüngeren Zielgruppen bedienen.

Zusätzlich zur neuen Seite “Gesund & Fit” werden bereits erschienene und neu hinzukommende Gesundheitsthemen ins Netz verlängert und in einem eigenen Gesundheitskanal unter www.prisma.de präsentiert. In der neuen Rubrik “HALLO!” zum Hefteinstieg wird jede Woche eine prominente Person aus dem Entertainmentgeschäft mit einem kurzen, persönlichen Gespräch präsentiert. Das vollständige Interview finden die Leser dann ebenfalls auf der Website. “Die meisten Beiträge in der gedruckten ‘Prisma’ enthalten ab sofort digitale Mehrwerte. Wir setzen zum Beispiel verstärkt QR-Codes ein, auch um unseren Lesern eine Brücke zu unseren vielfältigen digitalen Angeboten zu bauen”, sagt Chefredakteur Stephan Braun.

So gibt es in Verlängerung der Print-Beiträge exklusive Videoinhalte, Bildergalerien oder Rätsel. Ebenfalls neu ist das Bewegtbildformat “Braun und das Buch”, bei dem Braun regelmäßig über die Sozialen Netzwerke Buchtipps gibt. Chefredakteur Stephan Braun soll als Macher hinter”Prisma” künftig deutlich sichtbarer sein. Zusätzlich gibt es ab Februar 2020 jeden Freitag den Newsletter “Hallo Wochenende!” mit serviceorientierten Inhalten.

Anzeige

Bei der Produktion des Print-Magazins setzt der Prisma-Verlag ab sofort auf den neuen Dienstleister Rheinland Presse Service.

swi

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia