Partner von:
Anzeige

Christian Cohrs wechselt von “Business Punk” als Editor & Content Strategist zu OMR

OMR_Logo.png

Christian Cohrs ist seit Anfang 2020 als Editor & Content Strategist Teil des Redaktionsteams von OMR in Hamburg. Er kommt vom Gruner+Jahr-Magazin "Business Punk", das er zuletzt bis Oktober 2019 als Redaktionsleiter verantwortete.

Anzeige

Cohrs soll OMR als Mitglied des Content-Teams verstärken und beim Ausbau der redaktionellen Aktivitäten mitwirken. “Christians Erfahrung im Print- und Online-Journalismus sowie bei der strategischen Entwicklung einer innovativen Medienmarke machen ihn zu einer idealen Ergänzung unserer Redaktion“, sagt Roland Eisenbrand, Head of Content bei OMR.

OMR-Gründer Philipp Westermeyer: “Ich kenne Christian schon lange und weiß genau was wir bekommen. Ich freue mich, dass er ab sofort unser Team verstärkt.”

2011 ist die OMR-Konferenz erstmals an den Start gegangen. Aus dieser Veranstaltung ist mittlerweile das zweitägige
OMR-Festival mit Konferenz, Messe, Konzerten und rund 52.000 Besuchern im Jahr 2019 geworden. Daneben
veranstaltet und veröffentlicht OMR zahlreiche weitere Formate – darunter Studien, Seminare, Partys, Podcasts
sowie eine Stellenbörse. Das Unternehmen beschäftigt aktuell rund 95 Mitarbeiter in Hamburg.

Anzeige

swi

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia