Anzeige

Umbenennung nun offiziell: Aus der Constantin Medien AG wird die Sport1 Medien AG

Olaf Schröder, Vorstandsvorsitzender der Constantin Medien AG, die nun Sport1 Medien AG heißt Foto: sport1 / Nadine Rupp

Die Umfirmierung ist offiziell: Aus dem Sportmedienunternehmen Constantin Medien AG ist seit Freitag die Sport1 Medien AG geworden. Die auf der ordentlichen Hauptversammlung am 24. Juli 2019 beschlossene Satzungsänderung wurde nun in das Handelsregister eingetragen (Amtsgericht München, HRB 148 760) und ist damit wirksam geworden.

Anzeige

Mit der Umfirmierung einher geht auch die ebenfalls von der ordentlichen Hauptversammlung im Juli vergangenen Jahres beschlossene Änderung des Unternehmensgegenstands, teilt das Unternehmen mit. Dieser ist nun noch stärker auf die Aktivitäten der Gesellschaft im digitalen Bereich ausgerichtet. Den Vorstand der Sport1 Medien AG bilden weiterhin Olaf Schröder als Vorstandsvorsitzender und Matthias Kirschenhofer als Vorstand Recht und Finanzen.

Neben dem Kern Sport1 gehören zum Unternehmen auch die Magic Sports Media als Vermarktungsunternehmen in den Bereichen Wetten, Poker, Casino und Lotto, die Match IQ als die Sport-Event- und -Beratungs-Agentur für Verbände, Ligen und Klubs bei der Internationalisierung, Spieltags-Abwicklung sowie der Organisation von Freundschaftsspielen, Turnieren, Trainingslagern und Auslandsreisen, Plazamedia als Content-Solution-Provider im Sport- und Entertainment-Bereich für sämtliche Medienkanäle und Leitmotif als Consulting-Unit und Anbieter von integrierten Kommunikationslösungen für Unternehmen und Marken. Diese Gesellschaften sind im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit weiterhin auch auf das Drittkundengeschäft ausgerichtet.

„Die Umfirmierung ist der nächste logische Schritt unserer Zukunfts- und Wachstumsstrategie“, sagt Olaf Schröder, Vorstandsvorsitzender der Sport1 Medien AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Sport1 GmbH. „Wir erzählen emotionale Geschichten mit unserem anerkannten sportjournalistischen Knowhow und unseren Kompetenzen in den Bereichen Medien, Produktion, Digital, Vermarktung und Event. Sport1 ist als Sportmedienmarke mit einer hohen Bekanntheit auch im Endkonsumentenmarkt fest etabliert und trägt Pioniergeist und Innovationskraft in der DNA. Diesen starken Markenkern wollen wir auch auf Konzernebene mit dem neuen Namen Sport1 Medien AG ausdrücken.“

Anzeige