Anzeige

Bauer Media Group engagiert Finanzchef für weltweite Mittelstandsgeschäfte

Kasper Damgaard Boel Rousøe Foto: Bauer

Die Bauer Media Group hat einen Finanzchef für ihr weltweites Mittelstandsgeschäfts gefunden. Zum Jahresbeginn hat Kasper Damgaard Boel Rousøe die Stelle angetreten. Der 48-Jährige blickt auf Erfahrungen in verschiedenen internationalen Unternehmen wie Lenovo zurück.

Anzeige

Seit dem 1. Januar arbeitet Kasper Damgaard Boel Rousøe als Financial Director für die Bauer Media Group. Er verantwortet künftig den globalen Geschäftsbereich, der Kleinunternehmen und Mittelstand unter anderem Marketingkommunikation als Dienstleistung anbietet. Er wird diese Funktion zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Finanzchef bei Mono Solutions ausüben. Der Software-as-a-Service-Plattformanbieter gehört seit Juli 2019 zu Bauer.

In seiner neuen Funktion ist er für das Finanzmanagement zuständig und berichtet an Harald Jessen, den Finanzvorstand der Bauer Media Group. Alle CFOs des Geschäftsfeldes Mittelstands-Services berichten wiederum an Kasper Damgaard Boel Rousøe. Jessen zeigt sich optimistisch, dass die Erfahrung und Expertise des Neulings eine „große Bereicherung“ für den Geschäftsbereich sein wird.

tb

Anzeige