Anzeige

Antje Schippmann ist Managing Editor bei „Welt am Sonntag“

Antje Schippmann Foto: Axel Springer SE

Antje Schippmann, 32, ist ab sofort Managing Editor bei der „Welt am Sonntag“. In dieser von Chefredakteur Johannes Boie, 36, neu geschaffenen Funktion wird sie ihn insbesondere bei übergreifenden redaktionellen Themen sowie bei der Blattentwicklung unterstützen.

Anzeige

Die Politikwissenschaftlerin kommt von der „Bild“, wo sie seit 2016 als Redakteurin für außenpolitische Themen mit einem Schwerpunkt auf Nahost und das Auswärtige Amt zuständig war.

Johannes Boie: „Antje Schippmann ist ein großer Gewinn für ‚Welt am Sonntag‘. Gemeinsam wollen wir das einzigartige Potenzial dieser großartigen Zeitung nutzen und weiterentwickeln.“

Anzeige