Partner von:
Anzeige

Konstanze Beyer wird neue Chefredakteurin von RTLzwei, Matthias Walter verlässt den Sender

Konstanze Beyer (l.), Matthias Walter
Konstanze Beyer (l.), Matthias Walter

RTLzwei bekommt zum 1. April eine neue Chefredakteurin: Konstanze Beyer löst dann Matthias Walter ab, der den Sender auf eigenen Wunsch verlässt, um "sich neuen Herausforderungen zu stellen", wie das Unternehmen mitteilt.

Anzeige

Konstanze Beyer arbeitet bei RTLzwei seit 2016 als Leiterin der Abteilung Wissen und Dokumentation, den Posten der Chefredakteurin übernimmt sie zusätzlich. Vor RTLzwei verantwortete sie u.a. als Chefredaktuerin der Welt der Wunder GmbH das gleichnamige Wissensmagazin, sowie als Leiterin bei Servus TV das Ressort Dokumentationen, Wissen, Reportage.

Tom Zwiessler, Bereichsleiter Programm bei RTLzwei: “Mit der Etablierung der Sozial-Dokumentationen und der Einführung des Dokumentations-Labels ‘Trotz dem Leben’ hat Konstanze Beyer bewiesen, dass gesellschaftlich relevante Dokumentationen in der Primetime sehr erfolgreich sein können. Ich kenne Konstanze Beyer aus vielen Jahren enger Zusammenarbeit und freue mich darauf, mit ihr als Chefredakteurin weitere neue publizistische Impulse zu setzen.“

Vorgänger Matthias Walter verlässt RTLzwei zum 31. März “in bestem gegenseitigen Einvernehmen”, so der Sender. Tom Zwiessler dazu: “Ich bedanke mich bei Matthias Walter für seine herausragende Arbeit. Matthias hat einen entscheidenden Beitrag geleistet, RTLzwei als journalistisch relevanten Sender für die junge Zielgruppe zu positionieren. Der deutsche Fernsehpreis für das von ihm betreute Format ‚Endlich Klartext‘ war eine großartige Anerkennung für dieses besondere Engagement. Ich bedauere und respektiere Matthias Entscheidung, nach sieben erfolgreichen Jahren bei RTLzwei neue berufliche Wege gehen zu wollen. Ich wünsche ihm beruflich und privat nur das Beste!“

Anzeige

Wohin es Walter zieht, ist noch nicht bekannt.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia